Kreditkarten-Vergleich: Finden sie mit uns die beste Karte

Unser Kreditkartenvergleich ermöglicht es, die besten Angebote für Ihre Idealkarte unter zahllosen Anbietern auszufiltern. Wir orientieren uns dabei an den wichtigsten Kriterien für Kreditkarten.

Sortieren nach
Jahresgebühr
100,00 €
Dauerhaft
Bargeldbezug
0 % Bargeldabhebungen in Deutschland
Gebührenfrei am Automaten
3 % am Schalter, mindestens 5,11 €
0 % Euro-Zone Bargeldabhebungen in der Euro-Zone:
Gebührenfrei am Automaten
3 % am Schalter, mindestens 5,11 €
Sollzinsen p.a.
8 %
  • Guter Travelservice
  • Zusatzversicherung für Mietwagen
  • Auslandsreise-Krankenversicherung
  • Nur mit Girokonto möglich
2,4
Testnote
Gut
07/2019
  • Mit dieser Kreditkarte können Sie kontaktlos bezahlen.
Jahresgebühr
0,00 €
70 € ab 2. Jahr
Bargeldbezug
4 % Bargeldabhebungen in Deutschland
4 %, mindestens 5,- €
4 % Euro-Zone Euro Bargeldabhebungen im Ausland
4 %, mindestens 5,- €

Fremdwährung innerhalb Europa
4 %, mindestens 5,- €
Sollzinsen p.a.
0,00 %
  • Kein Ausgabenlimit
  • Bis zu neun Zusatzkarten
  • Viele Versicherungen
  • Teure Bargeldabhebung im Inland
  • Teure Jahresgebühr
1,9
Testnote
Sehr gut
07/2019
  • Mit dieser Kreditkarte können Sie kontaktlos bezahlen.
Jahresgebühr
0,00 €
140 € ab 2. Jahr
Bargeldbezug
4 % Bargeldabhebungen in Deutschland
4 %, mindestens 5,- €
4 % Euro-Zone Euro Bargeldabhebungen im Ausland
4 %, mindestens 5,- €

Fremdwährung innerhalb Europa
4 %, mindestens 5,- €
Sollzinsen p.a.
0,00 %
  • 150,- € Startguthaben
  • Kein Ausgabenlimit
  • Bis zu neun Zusatzkarten
  • Viele Versicherungen
  • Teure Bargeldabhebung im Inland
  • Teure Jahresgebühr
4,2
Testnote
Ausreichend
07/2019
  • Die Legitimation dieser Kreditkarte erfolgt per VideoIdent.
  • Mit dieser Kreditkarte können Sie kontaktlos bezahlen.
  • Mobil Apps:
    Android App:
    Apple / iOS App:
Jahresgebühr
600,00 €
Dauerhaft
Bargeldbezug
4 % Bargeldabhebungen in Deutschland
4 %, mindestens 5,- €
4 % Euro-Zone Euro Bargeldabhebungen im Ausland
4 %, mindestens 5,- €

Fremdwährung innerhalb Europa
4 %, mindestens 5,- €
Sollzinsen p.a.
0 %
  • Viele Versicherungen
  • Guter Travelservice
  • Großes Bonusprogramm
  • 5 Business Platinum Zusatzkarten inklusive
  • Teure Jahresgebühr
4,2
Testnote
Ausreichend
07/2019
  • Die Legitimation dieser Kreditkarte erfolgt per VideoIdent.
  • Mit dieser Kreditkarte können Sie kontaktlos bezahlen.
  • Mobil Apps:
    Android App:
    Apple / iOS App:
Jahresgebühr
70,00 €
Dauerhaft
Bargeldbezug
2 % Bargeldabhebungen in Deutschland
2 % des Umsatzes, mindestens 5,- €
Am Schalter 3 % des Umsatzes, mindestens 5,- €
2 % Euro-Zone Euro Bargeldabhebungen im Ausland
2 % des Umsatzes, mindestens 5,- €
Am Schalter 3 % des Umsatzes, mindestens 5,- €

Fremdwährung innerhalb Europa
2 % des Umsatzes, mindestens 5,- €
Am Schalter 3 % des Umsatzes, mindestens 5,- €
Sollzinsen p.a.
8,9 %
0,2 % auf Guthaben0,2 % bis 100.000,- €
0 % ab 100.000,01 €
  • Großes Bonusprogramm
  • Viele Versicherungen
  • Guter Travelservice
  • 1.000 Meilen Willkommensbonus + 50,- € Lufthansa Flug-Gutschein
  • Gebührenpflichtige Bargeldabhebung
1,8
Testnote
Sehr gut
07/2019
  • Mit dieser Kreditkarte können Sie kontaktlos bezahlen.
  • Mobil Apps:
    Android App:
    Apple / iOS App:
Jahresgebühr
99,00 €
Dauerhaft
Bargeldbezug
2,5 % Bargeldabhebungen in Deutschland
2,5 % am Automaten, mindestens 5,- €
3 % am Schalter, mindestens 5,- €
2,5 % Euro-Zone Euro Bargeldabhebungen im Ausland
2,5 % am Automaten, mindestens 5,- €
3 % am Schalter, mindestens 5,- €

Fremdwährung innerhalb Europa
2,5 % am Automaten, mindestens 5,- €
3 % am Schalter, mindestens 5,- €
Sollzinsen p.a.
12,75 %
  • Guter Travelservice
  • Viele Vergünstigungen bei Postbank-Partnern
  • Viele Versicherungen
  • Garantieverlängerung elektronischer Geräte
  • Hoher Sollzins bei Teilzahlung
  • Teure Bargeldabhebung im Inland
2,0
Testnote
Gut
07/2019
  • Mit dieser Kreditkarte können Sie kontaktlos bezahlen.
  • Mobil Apps:
    Android App:
    Apple / iOS App:
Jahresgebühr
0,00 €
140 € ab 2. Jahr
Bargeldbezug
4 % Bargeldabhebungen in Deutschland
4 %, mindestens 5, - €
4 % Euro-Zone Euro Bargeldabhebungen im Ausland
4 %, mindestens 5, - €

Fremdwährung innerhalb Europa
4 %, mindestens 5, - €
Sollzinsen p.a.
  • 50,- € Startguthaben
  • 3 Monate beitragsfrei
  • inkl. Reiserücktrittsversicherung
  • inkl. Auslandsreisekrankenversicherung
4,3
Testnote
Ausreichend
07/2019
  • Die Legitimation dieser Kreditkarte erfolgt per VideoIdent.
  • Mit dieser Kreditkarte können Sie kontaktlos bezahlen.
  • Mobil Apps:
    Android App:
    Apple / iOS App:
Jahresgebühr
600,00 €
Dauerhaft
Bargeldbezug
4 % Bargeldabhebungen in Deutschland
4 %, mindestens 5,- €
4 % Euro-Zone Euro Bargeldabhebungen im Ausland
4 %, mindestens 5,- €

Fremdwährung innerhalb Europa
4 %, mindestens 5,- €
Sollzinsen p.a.
0 %
  • 100,- € Startguthaben
  • 2 x Priority Pass zu mehr als 900 Airport Lounges inklusive
  • Großes Bonusprogramm
  • Viele Versicherungen
  • Teure Jahresgebühr
4,2
Testnote
Ausreichend
07/2019
Trotz sorgfältiger Erstellung wird für die Richtigkeit keine Haftung übernommen. Beachten Sie Preise und AGB der Anbieter. Alle Angaben ohne Gewähr.
letztes Update: 06:25:08 22.07.2019

Ein Kreditkarten Vergleich ist für jeden Interessenten sinnvoll. In Deutschland haben Kreditkartennutzer aktuell die Wahl unter mehreren Hundert Angeboten. Es ist keinesfalls leicht, die richtige Kreditkarte für die eigenen Ansprüche zu finden. Manche der Karten sollen kostenlos sein, was sich aber nur auf die jährliche Gebühr bezieht, andere schließen Versicherungen mit ein oder bieten besondere Serviceleistungen für Reisende und andere kleine Extras für bestimmte Zielgruppen an. Welche die "beste" Kreditkarte für eine Person ist, lässt sich daher pauschal gar nicht bestimmten. Die zunächst unbefriedigende Antwort lautet, dass die Wahl von den individuellen Bedürfnissen abhängt. Deshalb sollte jeder Interessent zunächst seine Vorauswahl überlegen und danach einen sehr gründlichen Kreditkarten Vergleich durchführen. Eine Grundfunktion bringen alle Kreditkarten mit: Sie ermöglichen weltweit das bargeldlose Bezahlen, wenn der Händler die entsprechende Karte akzeptiert. Auch die Bargeldabhebung am Geldautomaten ist durchweg möglich, wenn auch nicht jeder Automat jede Kreditkarte annimmt. Weitere Übereinstimmungen gibt es allerdings nicht. Vor allem die verschiedenen Gebühren für den Karteneinsatz unterscheiden sich gravierend. Der Karteninhaber kann die Gebührenstruktur einzelner Anbieter nur mehr oder weniger deutlich erfassen: Nicht alle Leistungsverzeichnisse sind wirklich transparent. Durch unseren Kreditkarten Vergleich nun erhalten Sie Orientierung für die Leistungs-, Kosten- und Gebührenstruktur. Sie erfahren, welche Versicherungen, welche Services und welche Extraleistungen sie erwarten können und welche davon nützlich sind. Damit können Sie aus den vielen Kreditkarten diejenige nach Ihren Vorgaben herausfiltern, die am ehesten Ihren Wünschen entspricht.

Wie funktioniert ein Kreditkarten Vergleich?

Für unseren Kreditkarten Vergleich berücksichtigen wir zunächst die drei wichtigsten Faktoren: die Jahresgebühr, das kostenlose Abheben von Bargeld sowie Extraleistungen. Danach spielen die Soll- oder Guthabenzinsen die größte Rolle. Weitere Filtermöglichkeiten gibt es für Zusatzleistungen wie Rabatt- oder Bonussysteme, Reiseservices, Versicherungen und sonstige Extras. Manche Nutzer wünschen sich eine Filterung nach dem Gesichtspunkt, wie der Karteneinsatz im Ausland erfolgt, auch das haben wir berücksichtigt. Natürlich lässt sich die Anzeige der gewünschten Kreditkarte auch nach dem Karten-Typ vornehmen: Wünschen Sie eine Debit-, Prepaid-, Charge- oder CreditCard? Sollten Sie die passende Kreditkarte gefunden haben, können Sie diese bei uns direkt online beantragen, ein Klick auf den Anbieter genügt. Wichtig zu wissen: Unser Kreditkarten Vergleich berücksichtigt beim Ranking einzelner Karten eine Gewichtung einzelner Leistungen. Durch repräsentative Umfragen ließ sich ermitteln, auf welche Eigenschaften einer Kreditkarte die Nutzer den größten Wert legen.

Kreditkarten nach Anbietern filtern

Ein weiterer wichtiger Gesichtspunkt beim Kreditkartenvergleich ist der Anbieter. Kreditkarten werden von unterschiedlichen Herausgebern wie American Express, MasterCard und Visa angeboten. Wobei MasterCard und Visa keine eigenständigen Geldinstitute sind, sondern ihre Kreditkarten über Lizenzpartner vertreiben. Das können Anbieter wie Mercedes oder ADAC sein aber auch Geldinstitute wie die DKB oder Hanseatic Bank.

Kreditkarten im Detail

Ein Kreditkarten Vergleich soll die große Übersicht bieten, zu viele Details zu einzelnen Karten würden ihn unübersichtlich machen. Sie können sich aber jederzeit einzelne Karten gesondert anschauen. Unsere unabhängige Redaktion hat einzelne Leistungen bewertet, positive oder negative Eigenschaften einer Karte sind deutlich zu erkennen. Sie werden auch schnell erkennen, für welche Zielgruppe sich eine bestimmte Kreditkarte besonders lohnt. Es ist bei Weitem nicht so, dass alle Nutzer ausschließlichen Wert auf kostenlose Kreditkarten (Karten ohne Jahresgebühr) legen. Geschäftsleute und Menschen, die viel reisen, wünschen sich oft die Versicherungen und andere Zusatzleistungen, die mit einer Jahresgebühr verbunden sind. Manchmal sind diese Karten bei anderen Leistungen wie zum Beispiel dem weltweiten Bargeldbezug besonders günstig. Wir empfehlen daher, dass Sie sich für unseren Kreditkarten Vergleich wirklich Zeit nehmen.

Ein wichtiges Kriterium: Soll- und Guthabenzinsen

Die Jahresgebühr wird bei der Wahl der Kreditkarte oft als wichtigstes Kriterium verglichen. Kunden sollten aber darauf achten, dass es viele weitere Faktoren gibt, die eine Karte preiswert oder doch exklusiver machen. Besonders für Kunden, die ihre Kreditkarte viel nutzen und die von einer Teilzahlungsfunktion profitieren möchten, spielt die Höhe der Sollzinsen eine entsprechende Rolle. Zahlreiche Anbieter von Kreditkarten bieten die Möglichkeit, hohe Beträge in mehreren Teilzahlungen zu tilgen. Das kann dann in Anspruch genommen werde, wenn der Karteninhaber seinen Kreditrahmen überzieht. Um einen Kredit zu bekommen, muss ein Kunde eine gute Bonität nachweisen können, weshalb die meisten Kreditkartenanbieter vor dem Vertragsabschluss eine Schufa-Abfrage des Kreditnehmers durchführen. Damit die Kreditinstitution aus diesem Angebot einen Mehrwert erzielt, sind die Sollzinsen oft sehr hoch. In unserem Kreditkartenvergleich werden sie als wichtiges Kriterium gleich auf den ersten Blick sichtbar, damit Sie nicht nachträglich von hohen Zinsen überrascht werden. Neben den Sollzinsen bieten manche Banken auch Guthabenzinsen an. Das ist dann möglich, wenn auf die Kreditkarte Guthaben eingezahlt wird. Je mehr Guthaben Sie also auf Ihrem Konto haben und je höher die Guthabenzinsen sind, umso mehr können Sie von diesem Bonus profitieren.

Kostenlose Kreditkarten

Neben der Jahresgebühr und den Sollzinsen entstehen bei jeder Kreditkarte weitere Kosten. Die Jahresgebühr einer Karte hängt von den verschiedenen Zusatzleistungen ab – je mehr Leistungen enthalten sind, umso höher ist für gewöhnlich der Jahresbetrag. Die Kosten, die darüber hinaus beim Einsatz der Kreditkarte entstehen, sind in der jährlichen Gebühr nicht enthalten. Wenn Sie auf der Suche nach einer passenden Kreditkarte sind, sollten Sie deshalb auch genau abwägen, wofür Sie die Karte einsetzen möchten. Wer viel ins Ausland reist und dort mit Karte zahlt oder Bargeld bezieht, spart viel Geld mit einer Kreditkarte, die einen kostenlosen oder preiswerten Karteneinsatz und Bargeldbezug im Ausland gewährleisten. Die Preise für diese Transaktionen unterscheiden sich zwischen den Anbietern enorm. Vielreisende, die den EU-Raum häufig verlassen, sollten einen Blick auf die Höhe der Fremdwährungsgebühr werfen. Manche Kreditkarten Anbieter übernehmen die Kosten für das Abheben oder Zahlen in einer anderen Währung als dem Euro. Kostenlose Kreditkarten sind oft auch an ein kostenloses Girokonto gekoppelt. Um eine Kreditkarte kostenlos herausgeben zu können, verlangen viele Kreditinstitute dafür einen Mindestumsatz des Kunden. Erbringt der Karteninhaber einen bestimmten Jahresumsatz, bleibt die Karte für ihn kostenlos. Besonders für diejenigen, die auf Zusatzleistungen verzichten möchten und die Karte selten nutzen, lohnt sich eine kostenlose Kreditkarte.

Zusatzleistungen im Überblick

Wenn von Zusatzleistungen die Rede ist, sind damit alle in der Kreditkarte inkludierten Leistungen gemeint, die über gewöhnliche Bezahl- und Buchungsvorgänge hinausgehen. Diese Leistungen können ganz unterschiedlich aussehen. Beim Kreditkarten Vergleich sollten Sie abwägen, welche davon Sie tatsächlich nutzen können beziehungsweise von welchen Sie profitieren. Wer beispielsweise viel reist, sollte eine Kreditkarte mit Reiseversicherungen wie der Auslandsreise-Krankenversicherung oder der Reiserücktrittsversicherung in Erwägung ziehen. Mit einigen Kreditkarten können auch Bonuspunkte gesammelt werden, die dann gegen Prämien oder die Jahresgebühr der Karte eintauschbar sind. Dieses Angebot lohnt sich vor allem für Personen, die häufig mit der Kreditkarte zahlen. Andere Kreditkarten bieten zwar keine Zusatzleistungen wie Versicherungen oder Bonusprogramme, ermöglichen ihren Kunden dafür weltweit kostenlosen Bargeldbezug und Karteneinsatz und erlassen ihnen die Fremdwährungsgebühr. Auch das ist für vielreisende Geschäfts- oder Privatpersonen ein großer Vorteil. Um Ihnen einen besonders effizienten Kreditkarten Vergleich zu bieten, sind auch die Zusatzleistungen auf den ersten Blick aufgeführt. Nähere Auskunft über jeweilige Zusatzleistungen finden Sie schon nach einem Klick auf den Button „Mehr Details“.

Nach Zusatzleistungen filtern

Neben den bereits erwähnten Kriterien, nach denen die Kreditkarten gefiltert werden können, ermöglicht der Kreditkartenvergleich auch eine Sortierung nach Zusatzleistungen. Wenn Sie bereits wissen, welche Leistungen Ihnen wichtig sind, können Sie diese anklicken und unser Vergleich schlägt Ihnen alle Karten vor, die diese beinhalten. Sie sind sich noch nicht ganz sicher? Kein Problem: Wer sich noch einmal versichern will, welche zusätzlichen Angebote verschiedene Kreditkarten überhaupt anbieten und was davon wirklich rentabel ist für den eigenen Gebrauch, kann genauere Details zu den jeweiligen Karten abrufen. Gefiltert wird nach verschiedenen Rabatten, Versicherungen und Bonusprogrammen.

Eine Kreditkarte für Jeden – nach Zielgruppen filtern

Kreditkarten sind kein Privileg. In Deutschland hat jeder die Möglichkeit, eine solche Karte zu beantragen. Es gibt auch Institutionen, die Kreditkarten ohne eine vorherige Schufa-Abfrage anbieten. Dabei handelt es sich um Prepaid Karten, die zwar keinen Kredit ermöglichen, dafür jedoch den Vorteil haben, dass Inhaber nicht fürchten müssen, ihre Karte zu überziehen. Das ist zum Beispiel für Studenten eine gute Option. Wählen Sie unter dem Reiter „Zielgruppe“ aus, wofür Ihre Kreditkarte vor allem eingesetzt werden soll. Wenn Sie häufig auf einen Mietwagen angewiesen sind oder generell viel mit dem Auto unterwegs sind, setzen Sie das Häkchen bei „Auto“. Auch für Vielreisende gibt es die Option, die Karten danach zu filtern, welche Vorteile sie auf Reisen bieten. Wenn Sie jedoch beispielsweise als Student von den Vorteilen einer Kreditkarte profitieren möchten, können Sie die Angebote auch dementsprechend filtern.

Luxuriöse Leistungen: Gold- und Platin-Kreditkarten

Kreditkarten lassen sich nach zahlreichen Kategorien sortieren. Unter anderem auch nach ihrem Status. Diesen erkennt man meist bereits an deren Farbe oder Design. Damit Sie nicht lange suchen müssen, bietet unser Kreditkarten Vergleich die Option, gezielt nach kostenlosen oder aber nach exklusiven Angeboten zu suchen. Gold- und Platin-Kreditkarten bieten einen Luxus der Extraklasse. Die oftmals hohen Jahresgebühren dieser Karten können sich durchaus lohnen: Ob Bonusprogramme, kostenlose Eintritte zu Flughafen Lounges, exklusive Services oder umfangreiche Versicherungsleistungen – mit einer Premium-Kreditkarte warten zahlreiche Zusatzleistungen auf Sie. Achten Sie im Vergleich auf die verschiedenen Konditionen und Angebote und finden Sie die Kreditkarte, die perfekt zu Ihnen passt.

Bequem bezahlen - kontaktlos und per App

In den vergangenen Jahren ist es immer üblicher geworden: Die kontaktlose Bezahlung mit der Kreditkarte. Dazu muss die Karte lediglich gegen das Kartenlesegerät gehalten werden. Beträge unter 25 Euro können auf diesem Weg ohne Pin und Unterschrift bezahlt werden. Das spart Zeit und macht jeden kleineren Einkauf umso angenehmer. Am Symbol mit den vier Wellen erkennen Sie im Kreditkarten Vergleich auf den ersten Blick, ob die angezeigte Karte die sogenannte PayWave Funktion anbietet. Auch das Zahlen mit dem Smartphone über eine App wird stetig beliebter. Hierfür müssen Kunden nicht einmal die Kreditkarte, sondern einfach das eigene Smartphone gegen das Kartenlesegerät halten. Ob eine Kreditkarte diese Option enthält, erkennen Sie an Smartphone-Symbol. Hier können Sie auch feststellen, für welche Systeme (IOS; Android) eine App zur Verfügung steht.

Jetzt vergleichen und die passende Kreditkarte finden

Der kostenlose Kreditkartenvergleich spart Zeit, Geld und Geduld. Denn wer eine Kreditkarte beantragt, sollte sich im Vorhinein ausgiebig mit den Konditionen auseinandersetzen. Sparen Sie Zeit ein, in der Sie im Kleingedruckten die Kosten und Leistungen studieren – wir haben alle Konditionen zusammengetragen um Ihnen einen schnellen und unkomplizierten Überblick zu ermöglichen. So finden Sie Ihre perfekte Kreditkarte ohne Umwege!

bonus bonus shield shield emailout emailout search search bank bank logo-b logo-b emittenten emittenten logo-b logo-b logo-small logo-small status status transparent-symbol transparent-symbol check-green check-green minus minus medical medical car car video video travel travel plane plane mobile mobile contactless contactless no no yes yes facebook facebook twitter twitter linkedin linkedin xing xing mail mail print print