Kreditlimit

Das Kreditlimit definiert den Höchstbetrag, der einem Kreditnehmer vom Kreditinstitut bewilligt wird. Die Höhe ist abhängig von der Bonität und von den regelmäßigen Einkünften. Im Rahmen von Außenhandelsgeschäften gibt es ebenfalls diesen Kreditspielraum, der von einem Partnerland angeboten werden kann.

Kreditlimit für verschiedene Kreditarten

Das maximale Kreditlimit kann sich auf einen Privat- oder Geschäftskredit beziehen, auf einen Ratenkredit, Dispositionskredit sowie auf weitere Kreditarten. Bei dem Limit handelt es sich um die Höchstgrenze, die zwar gewährt wird, aber nicht notwendigerweise in Anspruch genommen wird. Kreditkarten verfügen ebenfalls über einen festgelegten Rahmen.

Schriftliche Mitteilung

Der Kreditnehmer erhält üblicherweise eine schriftliche Mitteilung über die maximale Kredithöhe, die ihm eingeräumt wird. Diese Grenze wird auch als Kreditlinie bezeichnet. Bei Überschreitung des Kreditlimits werden abhängig von der vertraglichen Regelung höhere Kreditzinsen berechnet oder ein Kontoausgleich ist durchzuführen.