Kreditrate

Mit der Aufnahme eines Kredites vereinbaren Kreditnehmer und Kreditgeber vertraglich die Rückzahlung: die Kreditrate. In der Kreditrate sind in der Regel sowohl Zins- als Tilgungszahlungen enthalten. Bei einem Annuitätendarlehen bedeutet dass, dass der Kreditnehmer jeden Monat gleich hohe Raten zu bezahlen hat, mit denen er gleichzeitig Zinszahlungen leistet und den Kredit zurückbezahlt.

Kredit mit einer Tilgungsrate – endfälliges Darlehen

Es gibt Kredite mit einer Tilgungsrate, bei denen der Kreditnehmer die anfallenden Zinsen in monatlichen Raten abbezahlt. So zahlt er bei einem endfälligen Darlehen das geliehene Geld in einem Betrag zum Ende der Laufzeit zurück. Die Zinszahlungen bleiben während der gesamten Laufzeit konstant, da der Kreditbetrag sich nicht durch Tilgungszahlungen während der Laufzeit verändert.

Kreditrate – was ist zu beachten?

Kreditnehmern sei geraten, die monatliche Kreditrate an ihre finanziellen Verhältnisse anzupassen. Deswegen ist es vor der Kreditaufnahme wichtig, zu berechnen, in welchem Verhältnis das monatliche Einkommen zu den monatlichen Ausgaben steht.