Kreditzusage

Die Kreditzusage bedeutet eine in der Regel schriftliche Zusage eines Geldhauses einem Kunden gegenüber, welche dieser einsetzen kann, um eine größere Investition zu tätigen. Für eine Privatperson ist eine Kreditzusage vor allem wichtig, wenn es um eine große Investition geht. Dies ist im Leben eines normalen Menschen meist der Erwerb einer Immobilie. Die Kreditzusage ist hier die Grundlage der Finanzierung einer solchen Anschaffung, denn die vergebende Bank muss davon überzeugt werden, dass die Finanzierung realisierbar ist.

Die Mittel:

Die häufigste Kreditzusage in Deutschland ist wohl der Bausparvertrag. Hier ist genau geregelt, wann und zu welchen Konditionen eine Person einen Kredit in welcher Höhe für sich beanspruchen kann, - im Grunde unabhängig von der sonstigen finanziellen Situation. Auch eine Bürgschaft kann als Kreditzusage verwendet werden, was indes nur zu empfehlen ist, wenn keine anderen Möglichkeiten uzr Verfügung stehen.