Laufzeit

Um die ideale Laufzeit für einen Kredit zu finden, spielen mehrere Faktoren eine Rolle. Eine kurze Laufzeit bedeutet eine höhere monatliche Belastung, der Vorteil ist jedoch, dass die Schulden schneller getilgt sind. Die Zinskosten sind niedriger, da das Ausfallrisiko für die Bank überschaubarer ist. Kann monatlich aufgrund des Einkommens nur ein geringerer Betrag für die Rückzahlung eines Kredites aufgebracht werden, bietet sich eine längere Laufzeit an. Insgesamt wird der Kredit jedoch teurer, da das Ausfallrisiko für die Bank höher ist. Die zu wählende Laufzeit eines Kredites hängt somit von den persönlichen Verhältnissen ab. Die Raten sollten so gewählt werden, dass sie auch bei außergewöhnlich anfallenden Kosten wie einer unvorhergesehenen Autoreparatur, weiterhin getilgt werden können.