netbank Prepaid Kreditkarte – Kreditkarte ohne Schufa-Prüfung
2,4
Gut
  • Kostenlose Kartenaufladung
  • Bargeldabhebung weltweit
  • Günstige Jahresgebühr
  • Motiv wählbar (einmalige Gebühr von 2,50 €)
Jahresgebühr
19,00 €
Bargeldbezug
3,50 €
Sollzinsen p.a.
0 %
netbank Prepaid
2,4
Gut
Das finden Sie hier
Die netbank Prepaid Kreditkarte ist als Online-Kreditkarte erhältlich und dient als sicheres Zahlungsmittel ohne Möglichkeit der Überschuldung zum Beispiel für Schüler und Studenten, aber auch als Zweitkreditkarte oder für Personen mit schwacher Bonität bis hin zur Insolvenz. Sie zeichnet sich durch ihr einfaches Karten-Banking aus und kann ohne Limit aufgeladen werden, da die Einlagensicherung der Bank hierfür ausreicht. Inhaber können für geringe Gebühren ein individuelles Kartendesign wählen.

Übersicht

Allgemein netbank Prepaid Kreditkarte
Herausgeber netbank
Kartenname netbank Prepaid
Kartensystem Mastercard
Kartentyp Prepaid
Partnerkarte
eff. Jahreszins 0 %
Guthabenszins 0 %
Girokonto
kontaktlos bezahlen
Kosten Ersatzkarte 5 €
Kartenmotiv 2,50 €
Schufaprüfung

Das herausgebende Kreditinstitut der netbank Prepaid Kreditkarte ist die Augsburger Aktienbank AG, mit der die vormals selbstständige netbank im Jahr 2016 fusionierte. Dennoch blieben Marken der netbank erhalten, weshalb auch diese Kreditkarte die Bezeichnung netbank Prepaid Kreditkarte trägt. Es handelt sich um eine Mastercard vom Typ Prepaid Kreditkarte, die keinen echten Kredit und daher auch kein zinsfreies Zahlungsziel gewährt, weil es einen Kredit nicht gibt. Als Mastercard kann mit der netbank Prepaid Kreditkarte an weltweit 40 Millionen Akzeptanzstellen bezahlt werden. Kontaktloses Zahlen per NFC ist mit dieser Karte jedoch leider noch nicht möglich, auch ein Girokonto ist nicht inklusive. Die Karte kann dafür aber von jedem beliebigen Girokonto aus aufgeladen werden.

Beim Antrag für diese Kreditkarte findet zudem keine SCHUFA-Abfrage statt, das bedeutet jeder kann die Kreditkarte erhalten – auch insolvente Personen. Die Kontoeröffnung findet per Online-Antrag statt, eine Verifizierung ist nur für Kunden erforderlich, die sich für das 10.000 € Limit entscheiden. In diesem Fall findet die Verifizierung per PostIdent-Verfahren (nicht per VideoIdent) statt. Ansonsten erhalten alle Kunden die Karte per Online-Antrag, bereits registrierte netbank Kunden auch mit Limit allein über ihre Kundennummer und ohne PostIdent-Verfahren.

Guthaben- und Sollzinsen gibt es für diese Karte nicht. Die Grundgebühr für die Karte beträgt dauerhaft 19 Euro, eine Partnerkarte wird nicht ausgegeben. Die Kosten für eine Ersatzkarte betragen fünf Euro, eine Kontoschließung ist kostenfrei. Restguthaben können sich die Inhaber nicht wieder zurück auf ihr Girokonto überweisen, sie müssen von der Prepaidkarte aus aufgebraucht werden.

Gebühren und Kosten

Kosten netbank Prepaid Kreditkarte
Kosten bei Bezahlung
Inland 0 €
Euro-Zone 0 €
Fremdwährung innerhalb EU 1,5 %
Fremdwährung außerhalb EU/Weltweit 1,5 %
Kosten bei Bargeldabhebung
Inland 3,50 €
Euro-Zone 3,50 €
Fremdwährung innerhalb EU 3,50 €
Fremdwährung außerhalb EU/Weltweit 3,50 €
Rechnungsausgleich Überweisung

Die Entgelte für Bargeldabhebungen betragen einheitlich – an institutsinternen Geldautomaten sowie an anderen Geldautomaten im In- und Ausland – 3,50 Euro. Bargeldlose Zahlungen kosten im Euro-Raum nichts, bei anderen Währungen 1,5 % vom jeweiligen Umsatz, was das Fremdwährungsentgelt mit einschließt.

Versicherungsleistungen

Versicherungen der netbank Prepaid Kreditkarte
Auslandskrankenversicherung
Reiserücktrittsversicherung
Reiseabbruchversicherung
Reisegepäckversicherung
Reiseunfallversicherung
Vollkaskoversicherung für Mietwagen
Verkehrsmittelunfallversicherung
Rechtsschutz für Mietwagen
Haftplichtversicherung für Mietwagen
Autoschutzbrief

Integrierte Versicherungen gibt es mit der netbank Prepaid Kreditkarte nicht, auch ein Bonus oder Cashbacks werden nicht gewährt. Wer Interesse an attraktiven Zusatzleistungen hat, für den bietet die netbank die Mastercard Premium Kreditkarte an.

Besonderheiten der netbank Prepaid Kreditkarte

Die netbank Prepaid Kreditkarte schätzen ihre Inhaber als perfekte Shoppingbegleitung ohne Überziehungsrisiko. Zur Karte gehört ein Online-Konto, in welchem die Inhaber jederzeit ihre PIN abrufen können. Zudem ist eine Jugendschutzfunktion aktivierbar.

Aufgrund der weltweiten Verbreitung der Mastercard lässt sich auch die netbank Prepaid Kreditkarte weltweit einsetzen. Viele Studenten nutzen sie im Auslandssemester. Bei den Zusatzfunktionen werden die individuellen Limits für die persönliche Risikominimierung sowie die Benachrichtigungsfunktionen (per Mail oder SMS) bei jeder Transaktion sehr geschätzt.

Fazit

netbank Prepaid Kreditkarte für Studenten
netbank Prepaid Kreditkarte für Studenten

Diese Prepaid Kreditkarte der netbank darf als echter Allrounder bezeichnet werden, sie kann von jedermann weltweit zu sehr geringen Kosten genutzt werden. Zu den größten Vorteilen gehören die vergleichsweise geringe Jahresgrundgebühr, der weltweit kostenlose Bargeldbezug und die ebenfalls relativ geringen Gebühren für Transaktionen außerhalb des Euroraumes. Dass die Karte keinen echten Kredit gewährt, ist den Nutzern bekannt. Sie wählen die Karte wegen der sonstigen Vorteile des Plastikgeldes. Ein einziger Nachteil wäre zu vermerken: Rücküberweisungen vom Karten- auf ein Girokonto sind nicht möglich, was als Manko gelten muss.

Wer jedoch eine echte Kreditkarte sucht, für den könnte auch die netbank Mastercard Debit Kreditkarte oder aber die Premium Kreditkarte – netbank Mastercard Premium – mit vielen attraktiven Zusatzleistungen wie Versicherungen und Concierge-Service interessant sein.

2,4
Gut
  • Kostenlose Kartenaufladung
  • Bargeldabhebung weltweit
  • Günstige Jahresgebühr
  • Motiv wählbar (einmalige Gebühr von 2,50 €)
Jahresgebühr
19,00 €
Bargeldbezug
3,50 €
Sollzinsen p.a.
0 %
Das könnte Sie auch interessieren