Kreditkarten mit Startguthaben - Attraktive Prämien und Guthaben
Kreditkarte beantragen und kostenlos shoppen? Klingt utopisch, ist aber durchaus möglich. Sogenannte Kreditkarten mit Startguthaben machen es möglich. Sie stellen nicht nur Zahlungsdienste zur Verfügung, sondern auch Prämien, mit denen Sie bares Geld sparen können. Wie das funktioniert, erklären wir Ihnen in diesem Artikel. Hier lesen Sie alles über Kreditkarten mit Startguthaben und erfahren, welche Karten mit Prämien es gibt.
von Lisa Hofmann
Kreditkarten mit Startguthaben
Kreditkarten mit Startguthaben
© RossHelen / iStock

Was sind Kreditkarten mit Startguthaben?

Kreditkarten mit Startguthaben sind gewöhnliche Kreditkarten, die Ihre Inhaber mit einem attraktiven Startguthaben begrüßen. Es gibt verschiedene Angebote von Visa und Mastercard. Einige Karten sind an die Eröffnung eines Girokontos gebunden, andere Kreditkarten mit Gratisguthaben verzichten darauf. Außerdem sind sowohl Standardprodukte als auch Premiumkarten mit Startguthaben erhältlich. Dabei gilt: Die Prämie ist eine Art Willkommensbonus bzw. Dankeschön. Sie belohnt Neukunden für den Vertragsabschluss und hängt nicht von der laufenden Verwendung der Kreditkarte ab.

Die besten Kreditkarten mit Startguthaben

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über die besten Kreditkarten mit Startguthaben. Mit einem Klick auf den jeweiligen „Mehr Details“-Button gelangen Sie zu einer detaillierten Kreditkartenbeschreibung mit weiteren Informationen.

Norisbank Girokonto inkl. MasterCard mit 75 € Startguthaben

norisbank Mastercard
2,3
Gut
  • Dauerhaft ohne Jahresgebühr
  • Nur mit Girokonto möglich
Bargeldbezug
2,5 %
Abheben Inland
2,5 % am Geldautomaten
3 % aber mindestens 6,- € am Schalter

Abheben in der Eurozone
Gebührenfrei am Geldautomaten
3 % aber mindestens 6,- € am Schalter

Abheben in Fremdwährung innerhalb Europa
Gebührenfrei am Geldautomaten
3 % aber mindestens 6,- € am Schalter

Abheben in Fremdwährung außerhalb Europa/Weltweit
Gebührenfrei am Geldautomaten
3 % aber mindestens 6,- € am Schalter
Sollzinsen p.a.
10,85 %
Jahresgebühr
0,00 €

Weitere empfehlenswerte Kreditkarten mit Prämien oder Startguthaben sind außerdem die Folgenden (Stand 02.2020):

Eurowings Gold
1,9
Gut
  • 2.000 Meilen Willkommensbonus
  • Im ersten Jahr kostenlos
  • inkl. Vollkaskoversicherung für Mietwagen
  • inkl. Auslands- krankenversicherung
Bargeldbezug
0 €
Sollzinsen p.a.
18,38 %
Jahresgebühr
0,00 €
69,00 € ab 2. Jahr
American Express Blue
2,0
Gut
  • 35 Euro Startguthaben
  • Exklusive Angebote zu Reisen, Shopping, Restaurants ...
  • Vergünstigter Priority Pass
  • Wenig Versicherungen
Bargeldbezug
4 %
Abheben Inland
4 %, mindestens 5,- €

Abheben in der Eurozone
4 %, mindestens 5,- €

Abheben in Fremdwährung innerhalb Europa
4 %, mindestens 5,- €

Abheben in Fremdwährung außerhalb Europa/Weltweit
4 %, mindestens 5,- €
Sollzinsen p.a.
0 %
Jahresgebühr
0,00 €
Eurowings Classic
2,1
Gut
  • Monetärer Willkommensbonus oder Meilengutschrift zum Start
  • Im ersten Jahr kostenlos
  • Reiserücktritt- und Reiseabbruch-Versicherung inklusive
  • Kostenlose Mitnahme von Sportgepäck
  • Teure Bargeldabhebung im Inland
Bargeldbezug
4 %
Abheben Inland
4 %, mindestens 5,95 €
Sollzinsen p.a.
18,38 %
Jahresgebühr
0,00 €
29,00 € ab 2. Jahr
American Express Business Platinum
4,2
Ausreichend
  • 500 € Startguthaben
  • Die einmalige Aufnahmegebühr in Höhe von 250 € entfällt
  • Viele Versicherungen
  • Großes Bonusprogramm
Bargeldbezug
4 %
Abheben Inland
4 %, mindestens 5,- €

Abheben in der Eurozone
4 %, mindestens 5,- €

Abheben in Fremdwährung innerhalb Europa
4 %, mindestens 5,- €

Abheben in Fremdwährung außerhalb Europa/Weltweit
4 %, mindestens 5,- €
Sollzinsen p.a.
0 %
Jahresgebühr
700,00 €
American Express Gold
4,3
Ausreichend
  • 144,- € Startguthaben
  • 1 Zusatzkarte kostenfrei
  • Umfangreiches Versicherungspaket
  • Viele Zusatzleistungen
Bargeldbezug
4 %
Abheben Inland
4 %, mindestens 5, - €

Abheben in der Eurozone
4 %, mindestens 5,- €

Abheben in Fremdwährung innerhalb Europa
4 %, mindestens 5,- €

Abheben in Fremdwährung außerhalb Europa/Weltweit
4 %, mindestens 5,- €
Sollzinsen p.a.
0 %
Jahresgebühr
144,00 €

Welche Art Startguthaben gibt es?

Mögliche Arten von Startguthaben:
  • Prämien oder Boni in Eurobeträgen
  • Cashback-Angebote
  • Rabatte für den ersten Einkauf
  • Flugmeilen oder Bonuspunkte

Wenn Sie den Begriff Kreditkarten mit Startguthaben lesen, denken Sie sicher an eine Kreditkarten mit Prämie wie 50 Euro oder 100 Euro Willkommens-Bonus und damit liegen Sie genau richtig. Die meisten Banken bieten Ihren Kunden Startguthaben in Form von Eurobeträgen. Aber es gibt auch Kreditkarten, die den Vertragsabschluss mit anderen Prämien belohnen.

Möglich sind Cashback-Angebote sowie Rabatte für den ersten Einkauf. Aber auch Flugmeilen und Bonuspunkte sind als Startprämie erhältlich. Zum Beispiel bietet die American Express Gold Card 20.000 Membership Rewards Punkte als Neukunden-Prämie an und die Kreditkarten von Lufthansa kommen mit Startguthaben in Form von Miles & More Flugmeilen daher. Ähnlich verhält es sich mit den Kreditkarten von Barclays Eurowings. Sie begrüßen neue Kunden mit Flugmeilen und einem zusätzlichen Fluggutschein.

Allgemeine Leistungen von Kreditkarten mit Startguthaben

Kreditkarten mit Startguthaben
Kreditkarten mit Startguthaben
© Rostislav_Sedlacek / iStock

Eine Kreditkarte mit Prämie ist eine gewöhnliche Kreditkarte, die in erster Linie als Bezahlkarte zum Einsatz kommt. Das heißt, Sie können damit Geld abheben und Ihre Einkäufe flexibel bezahlen. Egal ob beim Händler vor Ort oder im Internet – Kreditkarten mit Startguthaben werden weitläufig akzeptiert. Der Rechnungsausgleich findet für gewöhnlich einmal pro Monat statt und kann in Teilbeträgen erfolgen. Viele Kreditkarten ermöglichen kontaktloses Bezahlen. Außerdem umfassen einige Produkte Zusatzangebote, wie Versicherungen und Reiseleistungen.

Vorteile von Kreditkarten mit Startguthaben

Der Vorteil von Kreditkarten mit Startguthaben liegt auf der Hand. Sie erwerben eine Kreditkarte für den Zahlungsverkehr und erhalten als Neukunde dafür eine attraktive Prämie. Diese macht sich finanzielle bemerkbar. Mit dem Bonus sparen Sie bares Geld, ganz egal ob er in Euro, Flugmeilen, Gutscheinen oder Bonuspunkten gewährt wird.

Nachteile von Kreditkarten mit Startguthaben

Hierauf sollten Sie bei Kreditkarten mit Startguthaben achten:
  • Wie sind die eigentlichen Leistungen und Konditionen? U. a.:
    • Gibt es eine Jahresgebühr? Wie hoch ist sie?
    • Welche Transaktionskosten fallen an?
  • Welche Leistungen sind mitinbegriffen?
  • Welche Anforderungen habe ich an eine Kreditkarte?
  • Gibt es Voraussetzungen, die für den Erhalt der Prämie erfüllt sein müssen?

Kreditkarten mit Prämien sind nicht immer positiv zu bewerten. Eventuell gibt es Nachteile, doch die resultieren in erster Linie aus den Leistungen und Konditionen. Die Kritikpunkte variieren von Angebot zu Angebot. Einige Kreditkarten sind nur gegen eine Jahresgebühr erhältlich, andere haben hohe Transaktionskosten. Darüber hinaus unterscheidet sich der Leistungsumfang zum Teil stark, sodass der Bonus allein nicht über die Wahl einer Kreditkarte entscheiden sollte. Achten Sie auf Ihre Bedürfnisse und wählen Sie eine Kreditkarte, die perfekt zu Ihrem Nutzerverhalten passt.

Außerdem gilt: Manche Prämien für Neukunden sind an eine zusätzliche Voraussetzung gebunden. Zum Beispiel gibt es Angebote mit Girokonto und Startguthaben, bei denen Sie die Prämie nur erhalten, wenn in den ersten Monaten auf dem Girokonto ein Gehalt eingeht. In anderen Fällen sind Rabatte und Guthaben nur für Einkäufe bei ausgewählten Unternehmen gültig oder Sie müssen eine bestimmte Anzahl von Umsätzen realisieren, um den Bonus zu erhalten.

Was kostet eine Kreditkarte mit Startguthaben?

Kreditkarten mit Startguthaben gibt es in unterschiedlichen Preiskategorien. Einige Angebote kommen ganz ohne Eröffnungsgebühr und laufende Kosten aus. Andere sind zumindest im ersten Jahr kostenfrei, andere verlangen von Beginn an eine jährliche Gebühr.

Die teuerste unter den Kreditkarten mit Bonus ist die American Express Platinum Card. Sie kostest stolze 660 Euro im Jahr und das ab Ausstellung der Kreditkarte. Dafür umfasst das Angebot zahlreiche Zusatzleistungen und bietet komfortablen Luxus.

Ansonsten betragen die jährlichen Gebühren kostenpflichtiger Kreditkarten mit Neukundenbonus zwischen 20 und 150 Euro. Ein Vergleich lohnt sich! Oft holen Sie die Gebühren durch Nutzung der Zusatzangebote und Prämien schnell wieder rein.

Kostenlose Kreditkarten mit Startguthaben

Es gibt viele Kreditkarten mit Startguthaben in Eurobeträgen, die völlig kostenfrei sind. Sowohl Angebote mit als auch ohne Girokonto sind ohne jährliche Gebühren erhältlich. Besonders attraktiv sind die Visa Kreditkarte der Comdirect Bank und die MasterCard der Norisbank. Nur Meilensammler müssen immer eine jährliche Gebühr bezahlen, wenn Sie eine Kreditkarte mit Startguthaben in Form von Flugmeilen erwerben.

Kreditkarten mit Startguthaben im Vergleich

Nachfolgend haben wir einige der empfehlenswerten Kreditkarten mit Startguthaben in einem Vergleich gegenübergestellt.

Norisbank MasterCard Barclays Eurowings Classic Barclays Eurowings Gold
Jahresgebühr 0,- € 0,- € im ersten Jahr,
danach 19,99 €
0,- € im ersten Jahr,
danach 69 €
Startguthaben/Prämie 75,- € 1.000 Meilen 2.000 Meilen
Voraussetzungen für das Startguthaben Nur mit Top-Girokonto,
mind. 5 Zahlungspartner automatisiert über den norisbank Online-Kontowechselservice informieren
Kreditkarten müssen innerhalb von 6 Wochen mind. 1x eingesetzt werden Kreditkarten müssen innerhalb von 6 Wochen mind. 1x eingesetzt werden
System Mastercard Visa Karte & Mastercard Visa Karte & Mastercard
Girokonto benötigt
Kostenlose Debitcard inklusive
Besonderheiten Sofortiger Verfügungsrahmen von 500€, Erhöhung nach 3 Monaten bei regelmäßigen mtl. Geldeingängen Mietwagenrabatt
Bonuspunkte durch Meilen
Kostenlose Mitnahme von Sportgepäck
Fastlane Nutzung
Auslandsreise-Krankenversicherung
Mietwagenvollkasko
Mietwagenrabatt
Bonuspunkte durch Meilen
Kostenlose Mitnahme von Sportgepäck
Fastlane Nutzung
Bargeld abheben innerhalb Deutschlands und des Euro-Raums Gebührenfrei mit Debitcard,
sonst 2,5%, mind. 6,- €
4 %, mindestens 5,95 € im Inland,
in der Euro-Zone gebührenfrei
Gebührenfrei
Kostenlos Bargeld abheben im Ausland
Mehr Details Norisbank MasterCard Barclays Eurowings Classic Barclays Eurowings Classic

Stand: April 2019. Wichtig: Die hier gemachten Angaben dienen nur einem ersten Vergleich. Bitte vor Abschluss die genauen und aktuellen Bedingungen prüfen

Für wen lohnt sich eine Kreditkarte mit Startguthaben?

Kreditkarten mit Startguthaben können sich für jedermann lohnen. Es gibt Angebote, die vor allem für Weltenbummler attraktiv sind, sowie Produkte, die sich für Shopping-Fans lohnen. Welche Kreditkarte für Sie am besten geeignet ist, hängt nicht vom Startguthaben, sondern vom Leistungsumfang und den Konditionen ab. Diese sollten Sie in einem Kreditkarten-Vergleich genau prüfen und auf Ihr Nutzerverhalten abstimmen.

Wichtig ist, dass Sie genau wissen, wofür Sie die Kreditkarte benötigen. Brauchen Sie ein Rundum-sorglos-Paket mit Reise-Versicherungen oder eine reine Bezahlkarte? Sind Sie viel im Ausland unterwegs? Zahlen Sie häufig in Fremdwährungen? Oder wollen Sie überwiegend Online-Einkäufe mit Ihrer Kreditkarte bezahlen? Die Antworten auf diese Fragen geben Auskunft darüber, welche Kreditkarte sich am besten für Sie lohnt.

Voraussetzungen: Kreditkarten mit Startguthaben beantragen

Kreditkarte mit Prämien
Kreditkarte mit Prämie
© shironosov / iStock

Wenn Sie hierzulande eine Kreditkarte mit Bonusguthaben beantragen möchten, gelten die üblichen Voraussetzungen. Sie brauchen einen Wohnsitz in Deutschland und müssen bei Vertragsabschluss volljährig sein. Bei einigen Banken ist die Antragstellung online möglich, bei anderen ausschließlich vor Ort in einer Filiale. Die meisten Anbieter führen eine Schufa-Anfrage durch und setzen eine positive Bonitätsprüfung voraus.

Ist die Kreditkarte an ein Girokonto gebunden, müssen Sie in manchen Fällen einen monatlichen Gehaltseingang auf dem Konto verbuchen, damit das Konto und die Kreditkarte kostenlos sind. Außerdem gibt es Neukundenprämien, die an bestimmte Voraussetzungen, wie zum Beispiel einen bestimmten Kartenumsatz, gebunden sind.

Fazit: Kreditkarte mit Prämie – das Startguthaben ist nicht entscheidend

Kreditkarten mit Startguthaben sind attraktive Angebote, allerdings sollte der Bonus nicht über die Wahl einer Kreditkarte entscheiden. Neukundenprämien sind eine einmalige Sache. Hingegen resultieren Vor- und Nachteile aus der Nutzung der Kreditkarte, die stärker ins Gewicht fallen als ein Starter-Bonus. Achten Sie vor allem auf Gebühren, Transaktionskosten und den Leistungsumfang. Diese Kriterien sollten Sie anhand Ihrer Ansprüche und Ihres Bezahlverhaltens beurteilen, um eine geeignete Kreditkarte zu küren.

Häufige Fragen

Eine Kreditkarte mit Startguthaben bedeutet nicht automatisch, dass Sie mit einem bestimmten Geldbetrag starten, wenn Sie die Kreditkarte beantragen. Das Startguthaben kann auch anders verpackt sein, z.B. als

  • Prämien oder Boni in Eurobeträgen
  • Cashback-Angebote
  • Rabatte für den ersten Einkauf
  • Flugmeilen oder Bonuspunkte

Allerdings setzen die meisten Banken tatsächlich auf einen Eurobetrag, den Sie auf Ihr neues Kreditkartenkonto überwiesen bekommen.

Kreditkarten mit Startguthaben sind so ziemlich für jeden geeignet, da das Hauptfeature für sehr viele Kunden attraktiv ist. Worauf man allerdings achten sollte: Viele Kreditkarten mit Startguthaben, z.B. bei American Express, sind eher in der höheren Preisklasse angesiedelt, da es sich meist um Gold Karten oder besser handelt. Natürlich gibt es auch Ausnahmen von dieser Regel, allerdings sind die Prämien bzw. das Startguthaben oft an bestimmte Bedingungen gebunden.

Für Kreditkarten mit Startguthaben gibt es keine gesonderten Voraussetzungen, die zur Beantragung erfüllt werden müssen. Es gelten also dieselben Regeln wie bei den meisten Kreditkarten:

  • Sie müssen zum Zeitpunkt der Beantragung das 18. Lebensjahr erreicht haben
  • Ihr Wohnsitz muss sich in Deutschland befinden
  • Sie müssen einen positiven Schufa-Score vorweisen

Für die Auszahlung des Bonus gibt es allerdings bei manchen Banken bestimmte Regeln, die eingehalten werden müssen. So kann es sein, dass sie einen bestimmten Mindestgeldeingang oder bestimmte Arten der Zahlung vorweisen müssen, um das Startguthaben ausgezahlt zu bekommen.

 

Über die Autorin
Lisa Hofmann
Lisa Hofmann hat im Oktober 2020 ihren Bachelor of Arts in British American Studies mit Nebenfach Verwaltungswissenschaft erhalten und ist seit November 2020 Teil der qmedia-Redaktion. Im Oktober 2021 begann sie zusätzlich ein Masterstudium an der Universität zu Köln.
Kreditkarte24.de finanziert sich über sogenannte affiliate Partnerschaften. Wenn Produkte über Verlinkungen auf der Seite erworben werden, bekommen wir eine kleine Provision. Diese Partnerschaften beeinflussen jedoch in keiner Weise den redaktionellen Inhalt der Seite. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Das könnte Sie auch interessieren