Garmin Pay Banken & Kreditkarten

Insbesondere in den vergangenen Jahren hat das kontaktlose Bezahlen zunehmend an Bedeutung gewonnen. Welche Garmin Pay Banken und Garmin Pay Kreditkarten Sie nutzen können, um kontaktlos mit Ihrer Smartwatch oder Ihrem Fitnesstracker zu bezahlen, erfahren Sie im Folgenden.
von Charlotte Ruzanski

Garmin Pay Banken & Kreditkarten im Überblick

Gebührenfrei Mastercard Gold
Dauerhaft ohne Jahresgebühr
Keine Auslandseinsatzgebühr
Sehr gut im In- & Ausland
Hoher Sollzins
Transaktionen werden in Rechnung gestellt
Jahresgebühr
0 €
Bargeld
0 €
eff. Sollzins
24,69 %
Kartengesellschaft MastercardMastercard
Kartentyp
Kreditkarte
Jahresgebühr 0 €
Partnerkarte Partnerkarte nicht verfügbarPartnerkarte nicht verfügbar
eff. Sollzins 24,69 %
Guthabenzins
Schufaprüfung Für diese Karte wird eine Schufaprüfung vorgenommenFür diese Karte wird eine Schufaprüfung vorgenommen
Bindung an ein Girokonto Diese Karte kann unabhänging von einem Girokonto beantragt werdenDiese Karte kann unabhänging von einem Girokonto beantragt werden
Mobile & kontaktlose Bazahlung
Kontaktlos bezahlen Kontaktlos bezahlen wird unterütztKontaktlos bezahlen wird unterützt
Apple Pay Apple Pay wird unterstütztApple Pay wird unterstützt
Google Pay Google Pay wird unterstütztGoogle Pay wird unterstützt
Garmin Pay Garmin Pay wird unterstütztGarmin Pay wird unterstützt
Verifizierung
VideoIdent Verifizierung per VideoIdent wird nicht angebotenVerifizierung per VideoIdent wird nicht angeboten
PostIdent Verifizierung per PostIdent möglichVerifizierung per PostIdent möglich
eIdent Verifizierung per eIdent wird nicht angebotenVerifizierung per eIdent wird nicht angeboten
Deutschland
Automatengebühr 24,69 %. p. a.
Eurozone
Automatengebühr 24,69 %. p. a.
EWR in Fremdwährung
Automatengebühr 24,69 %. p. a.
Weltweit (außerhalb EWR)
Automatengebühr 24,69 %. p. a.
Entgelt für den Karteneinsatz
Deutschland 0 €
Eurozone 0 €
Fremdwährung in EWR
0 €
Ausserhalb EWR / Weltweit
0 €
Allgemeine Anmerkungen
Achtung: Es fallen Sollzinsen für Geldabhebungen ab dem Tag der Abhebung von 24,69 % eff. an.
Limits
Limit Bargeldbezug / Tag 1.000 €
Reise­versicherung
Auslands­kranken­versicherung JaJa
Reiser­ücktritts­versicherung JaJa
Reise­unfall­versicherung JaJa
Max. 40.000 € pro Fall
Selbstbehalt 185 € pro Fall
Reise­gepäck­versicherung JaJa
Max. 2.500 € pro Karteninhaber
Selbstbehalt 100 € pro Fall
Reise­abbruch­versicherung JaJa
Max. 3.000 € pro Karteninhaber
Selbstbehalt 20 % pro Fall oder min. 100 Euro
Verkehrs­mittel­unfall­versicherung NeinNein
Mietwagen
Mietwagen­vollkasko NeinNein
Mietwagen­rechts­schutz NeinNein
Mietwagen­haft­pflicht NeinNein
Sonstige Versicherung
Einkaufs­versicherung JaJa
Mindesteinkaufssumme: 50 €
Auto­schutz­brief NeinNein
Handy Versicherung NeinNein
Weitere Anmerkungen
Allgemeine Anmerkungen Beachten Sie bitte, dass sich Versicherungsbedingungen in der Zwischenzeit geändert haben können. Überprüfen Sie bitte vor Abschluss die aktuellen Versicherungsbedingungen und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Commerzbank ClassicKreditkarte
Jahresgebühr
39,90 €
Bargeld
1,95 %
eff. Sollzins
12,2 %
Kartengesellschaft MastercardMastercard
Kartentyp
Kreditkarte
Jahresgebühr 39,90 €
Partnerkarte 29,90 €
Kosten Ersatzkarte 15 €
eff. Sollzins 12,2 %
Guthabenzins
Schufaprüfung Für diese Karte wird eine Schufaprüfung vorgenommenFür diese Karte wird eine Schufaprüfung vorgenommen
Bindung an ein Girokonto Diese Karte ist an ein Girokonto gebundenDiese Karte ist an ein Girokonto gebunden
Haftung 50 €
Mobile & kontaktlose Bazahlung
Kontaktlos bezahlen Kontaktlos bezahlen wird unterütztKontaktlos bezahlen wird unterützt
Apple Pay Apple Pay wird unterstütztApple Pay wird unterstützt
Google Pay Google Pay wird unterstütztGoogle Pay wird unterstützt
Garmin Pay Garmin Pay wird unterstütztGarmin Pay wird unterstützt
Fitbit Pay Fitbit Pay wird unterstütztFitbit Pay wird unterstützt
Verifizierung
VideoIdent Verifizierung per VideoIdent möglichVerifizierung per VideoIdent möglich
PostIdent Verifizierung per PostIdent wird nicht angebotenVerifizierung per PostIdent wird nicht angeboten
eIdent Verifizierung per eIdent wird nicht angebotenVerifizierung per eIdent wird nicht angeboten
Deutschland
Automatengebühr 1,95 %
Mindestgebühr 5,98 €
Eurozone
Automatengebühr 1,95 %
Mindestgebühr 5,98 €
EWR in Fremdwährung
Automatengebühr 1,95 %
Mindestgebühr 5,98 €
Fremdwährungsgebühr 0,59 %
Weltweit (außerhalb EWR)
Automatengebühr 1,95 %
Mindestgebühr 5,98 €
Fremdwährungsgebühr 1,75 %
Entgelt für den Karteneinsatz
Deutschland 0 €
Eurozone 0 €
Fremdwährung in EWR
0,59 %
Ausserhalb EWR / Weltweit
1,75 %
Limits
Limit Bargeldbezug / Tag 600 €
Limit Bargeldbezug / Woche 2.000 €
Limit Bargeldbezug / Monat 4.000 €
Reise­versicherung
Auslands­kranken­versicherung NeinNein
Reiser­ücktritts­versicherung NeinNein
Reise­unfall­versicherung NeinNein
Reise­gepäck­versicherung NeinNein
Reise­abbruch­versicherung NeinNein
Verkehrs­mittel­unfall­versicherung NeinNein
Mietwagen
Mietwagen­vollkasko NeinNein
Mietwagen­rechts­schutz NeinNein
Mietwagen­haft­pflicht NeinNein
Sonstige Versicherung
Einkaufs­versicherung NeinNein
Auto­schutz­brief NeinNein
Handy Versicherung NeinNein
Weitere Anmerkungen
Allgemeine Anmerkungen Beachten Sie bitte, dass sich Versicherungsbedingungen in der Zwischenzeit geändert haben können. Überprüfen Sie bitte vor Abschluss die aktuellen Versicherungsbedingungen und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Commerzbank GoldKreditkarte
Jahresgebühr
99,90 €
Bargeld
1,95 %
eff. Sollzins
10,2 %
Kartengesellschaft MastercardMastercard
Kartentyp
Kreditkarte
Jahresgebühr 99,90 €
Partnerkarte 79,90 €
Kosten Ersatzkarte 15 €
eff. Sollzins 10,2 %
Guthabenzins
Schufaprüfung Für diese Karte wird eine Schufaprüfung vorgenommenFür diese Karte wird eine Schufaprüfung vorgenommen
Bindung an ein Girokonto Diese Karte ist an ein Girokonto gebundenDiese Karte ist an ein Girokonto gebunden
Haftung 50 €
Mobile & kontaktlose Bazahlung
Kontaktlos bezahlen Kontaktlos bezahlen wird unterütztKontaktlos bezahlen wird unterützt
Apple Pay Apple Pay wird unterstütztApple Pay wird unterstützt
Google Pay Google Pay wird unterstütztGoogle Pay wird unterstützt
Garmin Pay Garmin Pay wird unterstütztGarmin Pay wird unterstützt
Fitbit Pay Fitbit Pay wird unterstütztFitbit Pay wird unterstützt
Verifizierung
VideoIdent Verifizierung per VideoIdent möglichVerifizierung per VideoIdent möglich
PostIdent Verifizierung per PostIdent wird nicht angebotenVerifizierung per PostIdent wird nicht angeboten
eIdent Verifizierung per eIdent wird nicht angebotenVerifizierung per eIdent wird nicht angeboten
Deutschland
Automatengebühr 1,95 %
Mindestgebühr 5,98 €
Eurozone
Automatengebühr 1,95 %
Mindestgebühr 5,98 €
EWR in Fremdwährung
Automatengebühr 1,95 %
Mindestgebühr 5,98 €
Weltweit (außerhalb EWR)
Automatengebühr 1,95 %
Mindestgebühr 5,98 €
Entgelt für den Karteneinsatz
Deutschland 0 €
Eurozone 0 €
Fremdwährung in EWR
0,59 %
Ausserhalb EWR / Weltweit
1,75 %
Limits
Limit Bargeldbezug / Tag 1.000 €
Limit Bargeldbezug / Woche 2.000 €
Limit Bargeldbezug / Monat 6.000 €
Reise­versicherung
Auslands­kranken­versicherung JaJa
Reiser­ücktritts­versicherung JaJa
Reise­unfall­versicherung JaJa
Reise­gepäck­versicherung NeinNein
Reise­abbruch­versicherung JaJa
Verkehrs­mittel­unfall­versicherung NeinNein
Mietwagen
Mietwagen­vollkasko NeinNein
Mietwagen­rechts­schutz NeinNein
Mietwagen­haft­pflicht NeinNein
Sonstige Versicherung
Einkaufs­versicherung NeinNein
Auto­schutz­brief NeinNein
Handy Versicherung NeinNein
Weitere Anmerkungen
Allgemeine Anmerkungen Beachten Sie bitte, dass sich Versicherungsbedingungen in der Zwischenzeit geändert haben können. Überprüfen Sie bitte vor Abschluss die aktuellen Versicherungsbedingungen und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Commerzbank MasterCard Debit
Jahresgebühr
42 €
Bargeld
0 €
Kartengesellschaft MastercardMastercard
Kartentyp Debitkarte
Jahresgebühr 42 €
Partnerkarte Partnerkarte nicht verfügbarPartnerkarte nicht verfügbar
Kosten Ersatzkarte 12,50 €
eff. Sollzins
Guthabenzins
Schufaprüfung Für diese Karte wird eine Schufaprüfung vorgenommenFür diese Karte wird eine Schufaprüfung vorgenommen
Bindung an ein Girokonto Diese Karte ist an ein Girokonto gebundenDiese Karte ist an ein Girokonto gebunden
Haftung 50 €
Mobile & kontaktlose Bazahlung
Kontaktlos bezahlen Kontaktlos bezahlen wird unterütztKontaktlos bezahlen wird unterützt
Apple Pay Apple Pay wird unterstütztApple Pay wird unterstützt
Google Pay Google Pay wird unterstütztGoogle Pay wird unterstützt
Garmin Pay Garmin Pay wird unterstütztGarmin Pay wird unterstützt
Fitbit Pay Fitbit Pay wird unterstütztFitbit Pay wird unterstützt
Verifizierung
VideoIdent Verifizierung per VideoIdent möglichVerifizierung per VideoIdent möglich
PostIdent Verifizierung per PostIdent wird nicht angebotenVerifizierung per PostIdent wird nicht angeboten
eIdent Verifizierung per eIdent wird nicht angebotenVerifizierung per eIdent wird nicht angeboten
Deutschland
Automatengebühr 0 €
Hinweis Bargeldabhebungen an Automaten der Cash-Group sind kostenlos.
Eurozone
Automatengebühr 1,95 %
Mindestgebühr 5,98 €
EWR in Fremdwährung
Automatengebühr 1 %
Mindestgebühr 5,98 €
Weltweit (außerhalb EWR)
Automatengebühr 1 %
Mindestgebühr 5,98 €
Entgelt für den Karteneinsatz
Deutschland 0 €
Eurozone 0 €
Fremdwährung in EWR
1,75 %
Ausserhalb EWR / Weltweit
1,75 %
Allgemeine Anmerkungen
Bargeldabhebungen an Automaten der Cash-Group sind kostenlos.
Limits
Limit Bargeldbezug / Tag 600 €
Limit Bargeldbezug / Woche 2.000 €
Limit Bargeldbezug / Monat 4.000 €
Reise­versicherung
Auslands­kranken­versicherung NeinNein
Reiser­ücktritts­versicherung NeinNein
Reise­unfall­versicherung NeinNein
Reise­gepäck­versicherung NeinNein
Reise­abbruch­versicherung NeinNein
Verkehrs­mittel­unfall­versicherung NeinNein
Mietwagen
Mietwagen­vollkasko NeinNein
Mietwagen­rechts­schutz NeinNein
Mietwagen­haft­pflicht NeinNein
Sonstige Versicherung
Einkaufs­versicherung NeinNein
Auto­schutz­brief NeinNein
Handy Versicherung NeinNein
Weitere Anmerkungen
Allgemeine Anmerkungen Beachten Sie bitte, dass sich Versicherungsbedingungen in der Zwischenzeit geändert haben können. Überprüfen Sie bitte vor Abschluss die aktuellen Versicherungsbedingungen und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Commerzbank PremiumKreditkarte
Dauerhaft ohne Jahresgebühr
Duo bestehend aus Mastercard & Visa
Jährlich 12 x kostenloser Bargeldbezug in Deutschland "
Jährlich 25 x kostenloser Bargeldbezug im Ausland
Umfassendes Versicherungspaket
Nur mit Girokonto erhälltlich
Jahresgebühr
0 €
Bargeld
1,95 %
eff. Sollzins
10,2 %
Kartengesellschaft MastercardMastercard
Kartentyp
Kreditkarte
Jahresgebühr 0 €
Partnerkarte 59,90 €
Kosten Ersatzkarte 15 €
eff. Sollzins 10,2 %
Guthabenzins
Schufaprüfung Für diese Karte wird eine Schufaprüfung vorgenommenFür diese Karte wird eine Schufaprüfung vorgenommen
Bindung an ein Girokonto Diese Karte ist an ein Girokonto gebundenDiese Karte ist an ein Girokonto gebunden
Haftung 50 €
Mobile & kontaktlose Bazahlung
Kontaktlos bezahlen Kontaktlos bezahlen wird unterütztKontaktlos bezahlen wird unterützt
Apple Pay Apple Pay wird unterstütztApple Pay wird unterstützt
Google Pay Google Pay wird unterstütztGoogle Pay wird unterstützt
Garmin Pay Garmin Pay wird unterstütztGarmin Pay wird unterstützt
Fitbit Pay Fitbit Pay wird unterstütztFitbit Pay wird unterstützt
Verifizierung
VideoIdent Verifizierung per VideoIdent möglichVerifizierung per VideoIdent möglich
PostIdent Verifizierung per PostIdent wird nicht angebotenVerifizierung per PostIdent wird nicht angeboten
eIdent Verifizierung per eIdent wird nicht angebotenVerifizierung per eIdent wird nicht angeboten
Deutschland
Gebühr je weiterer Abhebung 1,95 %
Mindestgebühr 5,98 €
Eurozone
Kostenlose Abhebungen / Monat 2
Gebühr je weiterer Abhebung 1,95 %
Mindestgebühr 5,98 €
EWR in Fremdwährung
Kostenlose Abhebungen / Monat 2
Gebühr je weiterer Abhebung 2,54 %
Mindestgebühr 5,98 €
Hinweis Die Abhebegebühr besteht aus 1,95 % Gebühr für die Abhebesumme zuzüglich Währungsumrechnungsentgelt in Höhe von 0,59 % auf den Euro-Referenzwechselkurs der Europäischen Zentralbank
Weltweit (außerhalb EWR)
Kostenlose Abhebungen / Monat 2
Gebühr je weiterer Abhebung 3,7 %
Mindestgebühr 5,98 €
Hinweis Die Abhebegebühr besteht aus 1,95 % Gebühr für die Abhebesumme zuzüglich 1,75 % Auslandseinsatzentgelt.
Entgelt für den Karteneinsatz
Deutschland 0 €
Eurozone 0 €
Fremdwährung in EWR
0,59 %
Ausserhalb EWR / Weltweit
1,75 %
Limits
Limit Bargeldbezug / Tag 1.000 €
Limit Bargeldbezug / Woche 2.000 €
Limit Bargeldbezug / Monat 6.000 €
Reise­versicherung
Auslands­kranken­versicherung JaJa
Reiser­ücktritts­versicherung JaJa
Reise­unfall­versicherung JaJa
Reise­gepäck­versicherung JaJa
Reise­abbruch­versicherung JaJa
Verkehrs­mittel­unfall­versicherung NeinNein
Mietwagen
Mietwagen­vollkasko NeinNein
Mietwagen­rechts­schutz NeinNein
Mietwagen­haft­pflicht NeinNein
Sonstige Versicherung
Einkaufs­versicherung NeinNein
Auto­schutz­brief NeinNein
Handy Versicherung JaJa
Weitere Anmerkungen
Allgemeine Anmerkungen Beachten Sie bitte, dass sich Versicherungsbedingungen in der Zwischenzeit geändert haben können. Überprüfen Sie bitte vor Abschluss die aktuellen Versicherungsbedingungen und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Consorsbank VISA Classic
inkl. Girokonto ohne Kontoführungsgebühr
Gebührenfrei Geld abheben innerhalb der EU
2,10% Gebühren bei Nutzung außerhalb der EU
Nur mit Girokonto erhältlich
Gebühren bei Abhebungen unter 50 Euro
Jahresgebühr
48 €
Bargeld
0 €
eff. Sollzins
10,92 %
Kartengesellschaft VISAVISA
Kartentyp Debitkarte
Jahresgebühr
48 €
Partnerkarte 10 €
Kosten Ersatzkarte 10 €
eff. Sollzins 10,92 %
Guthabenzins
Schufaprüfung Für diese Karte wird keine Schufaprüfung vorgenommenFür diese Karte wird keine Schufaprüfung vorgenommen
Bindung an ein Girokonto Diese Karte ist an ein Girokonto gebundenDiese Karte ist an ein Girokonto gebunden
Mobile & kontaktlose Bazahlung
Kontaktlos bezahlen Kontaktlos bezahlen wird unterütztKontaktlos bezahlen wird unterützt
Apple Pay Apple Pay wird unterstütztApple Pay wird unterstützt
Google Pay Google Pay wird unterstütztGoogle Pay wird unterstützt
Garmin Pay Garmin Pay wird unterstütztGarmin Pay wird unterstützt
Fitbit Pay Fitbit Pay wird unterstütztFitbit Pay wird unterstützt
Verifizierung
VideoIdent Verifizierung per VideoIdent möglichVerifizierung per VideoIdent möglich
PostIdent Verifizierung per PostIdent möglichVerifizierung per PostIdent möglich
eIdent Verifizierung per eIdent wird nicht angebotenVerifizierung per eIdent wird nicht angeboten
Deutschland
Automatengebühr 0 €
Hinweis Für Abhebungen bis 50 € werden 1,95 € berechnet.
Eurozone
Automatengebühr 0 €
Hinweis Für Abhebungen bis 50 € werden 1,95 € berechnet.
EWR in Fremdwährung
Automatengebühr 2,1 %
Weltweit (außerhalb EWR)
Automatengebühr 2,1 %
Entgelt für den Karteneinsatz
Deutschland 0 €
Eurozone 0 €
Fremdwährung in EWR
2,1 %
Ausserhalb EWR / Weltweit
2,1 %
Limits
Limit Bargeldbezug / Tag 1.000 €
Limit Kartenzahlung / Tag 2.500 €
Reise­versicherung
Auslands­kranken­versicherung NeinNein
Reiser­ücktritts­versicherung NeinNein
Reise­unfall­versicherung NeinNein
Reise­gepäck­versicherung NeinNein
Reise­abbruch­versicherung NeinNein
Verkehrs­mittel­unfall­versicherung NeinNein
Mietwagen
Mietwagen­vollkasko NeinNein
Mietwagen­rechts­schutz NeinNein
Mietwagen­haft­pflicht NeinNein
Sonstige Versicherung
Einkaufs­versicherung NeinNein
Auto­schutz­brief NeinNein
Handy Versicherung NeinNein
Weitere Anmerkungen
Allgemeine Anmerkungen Beachten Sie bitte, dass sich Versicherungsbedingungen in der Zwischenzeit geändert haben können. Überprüfen Sie bitte vor Abschluss die aktuellen Versicherungsbedingungen und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Deutsche Bank MasterCard Travel
Reise-Versicherungspaket (inkl. Reiserücktrittsversicherung)
Keine Fremdwährungsgebühr für Zahlungen
Für eine Reisekarte sehr hohe Gebühren für Abhebungen im In- und Ausland
Nur in Verbindung mit einem kostenpflichtigem Konto
Jahresgebühr
94 €
Bargeld
2,5 %
Kartengesellschaft MastercardMastercard
Kartentyp
Kreditkarte
Jahresgebühr 94 €
Partnerkarte 60 €
Kosten Ersatzkarte 0 €
eff. Sollzins
Guthabenzins
Schufaprüfung Für diese Karte wird eine Schufaprüfung vorgenommenFür diese Karte wird eine Schufaprüfung vorgenommen
Bindung an ein Girokonto Diese Karte ist an ein Girokonto gebundenDiese Karte ist an ein Girokonto gebunden
Mobile & kontaktlose Bazahlung
Kontaktlos bezahlen Kontaktlos bezahlen wird unterütztKontaktlos bezahlen wird unterützt
Apple Pay Apple Pay wird unterstütztApple Pay wird unterstützt
Google Pay Google Pay wird unterstütztGoogle Pay wird unterstützt
Verifizierung
VideoIdent Verifizierung per VideoIdent möglichVerifizierung per VideoIdent möglich
PostIdent Verifizierung per PostIdent möglichVerifizierung per PostIdent möglich
eIdent Verifizierung per eIdent wird nicht angebotenVerifizierung per eIdent wird nicht angeboten
Deutschland
Automatengebühr 2,5 %
Mindestgebühr 5,75 €
Eurozone
Automatengebühr 2,5 %
Mindestgebühr 5,75 €
EWR in Fremdwährung
Automatengebühr 2,5 %
Mindestgebühr 5,75 €
Fremdwährungsgebühr 0,5 %
Weltweit (außerhalb EWR)
Automatengebühr 2,5 %
Mindestgebühr 5,75 €
Fremdwährungsgebühr 0,5 %
Entgelt für den Karteneinsatz
Deutschland 0 €
Eurozone 0 €
Fremdwährung in EWR
0 €
Ausserhalb EWR / Weltweit
0,5 %
Limits
Limit Bargeldbezug / Tag 1.000 €
Reise­versicherung
Auslands­kranken­versicherung JaJa
Reiser­ücktritts­versicherung JaJa
Reise­unfall­versicherung NeinNein
Reise­gepäck­versicherung JaJa
Reise­abbruch­versicherung JaJa
Verkehrs­mittel­unfall­versicherung NeinNein
Mietwagen
Mietwagen­vollkasko NeinNein
Mietwagen­rechts­schutz NeinNein
Mietwagen­haft­pflicht NeinNein
Sonstige Versicherung
Einkaufs­versicherung NeinNein
Auto­schutz­brief NeinNein
Handy Versicherung NeinNein
Weitere Anmerkungen
Allgemeine Anmerkungen Beachten Sie bitte, dass sich Versicherungsbedingungen in der Zwischenzeit geändert haben können. Überprüfen Sie bitte vor Abschluss die aktuellen Versicherungsbedingungen und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Essentials
  • Garmin Pay ermöglicht Ihnen kontaktloses Bezahlen in Geschäften zu bezahlen, indem Sie Ihre Garmin-Smartwatch oder Garmin-Fitness-Tracker an das Kartenlesegerät halten.
  • Kompatibilität: Garmin Pay ist mit einer Vielzahl von Banken und Kreditkartenanbietern kompatibel, sodass Sie Ihre bevorzugte Zahlungsmethode hinzufügen können.
  • Einfache Verwaltung: Sie können Ihre Zahlungsmethoden und Transaktionen direkt über Ihre Garmin-App verwalten, einschließlich des Hinzufügens oder Entfernens von Karten sowie der Einsicht in Ihre Kaufhistorie.
  • Geeignet für sportliche Aktivitäten: Da Garmin Pay in Garmin-Sportuhren integriert ist, können Sie auch während des Trainings oder Laufens ohne Ihr Telefon bezahlen.

Garmin als Vorreiter

Ganz vorn mit dabei ist Garmin. Der Hersteller Garmin ist bislang durch seine Navigationsgeräte bekannt, in den vergangenen Jahren kamen weitere Innovationen wie Fitnessuhren und Fitnesstracker hinzu. Nun können Inhaber einer Smartwatch mit Funktionen für das Fitness-Training damit auch das mobile resp. kontaktlose Bezahlen nutzen.

Garmin Pay
Mit der Fitnessuhr bezahlen. Ganz einfach mit Garmin Pay.Foto: LeonidKos / iStock

Garmin Pay ist eine Funktion der Fitnessuhr für das kontaktlose Bezahlen, die der Hersteller in Deutschland schneller einführte als Google Pay und Apple Pay in Deutschland verfügbar waren. Der Bezahldienst von Garmin ist seit 2018 bei uns nutzbar.

Genau wie bei Kreditkarten oder Smartphones dient auch bei Garmin Pay die NFC-Technologie (Near Field Communication) dem Bezahlsystem. Garmin Pay funktioniert damit genauso wie alle anderen kontaktlosen Bezahlmethoden.

Unkomplizierte Nutzung des smarten Bezahlens

Die Nutzung einer Smartwatch zum kontaktlosen Bezahlen mit Garmin Pay ist bestechend einfach und gestaltet sich analog zum kontaktlosen Bezahlvorgang mit einer Kreditkarte.

Mit Ihrer Garmin Pay Smartwatch bezahlen Sie im Nu kontaktlos und bequem. In wenigen Schritten ist der Bezahlvorgang erledigt:

  • Smartwatch entsperren: Halten Sie die Seitentaste gedrückt, um Ihre Uhr zu aktivieren.
  • Garmin Pay auswählen: Tippen Sie auf das Kartensymbol im Menü, um Garmin Pay zu öffnen.
  • PIN eingeben: Geben Sie zur Sicherheit Ihren vierstelligen Code ein.
  • Karte auswählen: Wählen Sie die gewünschte Karte für die Zahlung aus.
  • Smartwatch ans Terminal halten: Sobald ein akustisches Signal ertönt, ist die Zahlung erfolgreich abgeschlossen.

Bequemer als mit der Smartwatch geht es nicht mehr: Weder eine Garmin Pay Kreditkarte noch das Smartphone, das Garmin Pay unterstützt, müssen aus der Tasche geholt werden.

Kompatibilität von Garmin Pay

Das Bezahlen mit Ihrem Garmin-Gerät ist so gut wie überall möglich, wo auch kontaktloses Bezahlen möglich ist. Inzwischen kann Garmin weltweit auch bei einigen großen öffentlichen Verkehrsdiensten genutzt werden.

Die zunehmende Akzeptanz von Garmin Pay macht das Bezahlen immer einfacher und bequemer.

Zahlungsabwicklung per Garmin Pay

Garmin Pay
Mit der Smartwatch bezahlen.Foto: Chesky_W / iStock

Für eine NFC-Zahlung per Garmin-Pay benötigen Sie ein Referenzkonto. Garmin-Pay ist grundsätzlich mit allen Banken kompatibel – das gilt sowohl für Kredit- als auch für Debitkarten.

Bei Banken, die mit Garmin kooperieren, ist eine direkte Verbindung der Bankkarte mit der Garmin Connect App möglich. Aber auch Banken, die keine Kooperation mit dem Hersteller haben und die Connect App nicht genutzt werden kann, können mithilfe einer Drittanbieter-App zum Bezahlen mit Garmin Pay verwendet werden. Als ein solcher Drittanbieter kann beispielsweise VIMApp oder boon dienen.

Garmin Pay einrichten

Mit einer Garmin Pay Kreditkarte oder Bank, die mit Garmin kompatibel sind, lässt sich Garmin Pay einfach und schnell über die Garmin Connect App einrichten. Diese haben Nutzer einer Garmin Uhr ohnehin schon auf dem Smartphone. Möchten Sie mit Garmin Pay bezahlen, müssen Sie vor der ersten Zahlung lediglich Ihre Bankkarte zu Ihrer virtuellen Brieftasche in der Garmin Connect App hinzufügen.

Um sich bei Garmin Pay zu registrieren, benötigen Sie eine E-Mail-Adresse. Dies einerseits, um Ihr Garmin-Konto zu erstellen und andererseits, um das Bezahlsystem via E-Mail zu aktivieren. Die E-Mail-Adresse wird zudem verwendet, um Ihr Konto zu verwalten und wichtige Mitteilungen von Garmin per E-Mail zu erhalten.

Mobiles Bezahlen
Die Kreditkarte mit der Smartwatch-App verbinden.Foto: ipopba / iStock

Wessen Bank Garmin Pay nicht unterstützt, der kann sich eine Multi-Banking-App herunterladen. Diese bieten kostenlose virtuelle Kreditkarten, die als Bindeglied zwischen der Bank und Garmin stehen. Die Daten dieser virtuellen Kreditkarte können Sie dann bei Garmin Connect hinterlegen und haben so ebenfalls die Möglichkeit Garmin Pay zu nutzen.

Zusatzwissen: Garmin als Anbieter tragbarer Technologie

Wearables sind tragbare elektronische Geräte, die am Körper getragen werden und verschiedene Funktionen ausführen können, wie Fitness-Tracker, Smartwatches usw. In Bezug auf Garmin Pay wäre Garmin selbst der Wearable-Anbieter, da Garmin Wearables wie Fitness-Tracker und Smartwatches herstellt, die Garmin Pay kompatibel sind.

Virtuelle Kreditkarte auf Prepaid-Basis

Die virtuelle Kreditkarte funktioniert nur auf Prepaid-Basis. Das heißt, vor der Nutzung von Garmin Pay ist es erforderlich, die Karte mit entsprechendem Guthaben aufzuladen. Das kann zwar als umständlich empfunden werden, bringt aber den Vorteil mit sich, dass Sie so jederzeit die volle Kostenkontrolle behalten, denn Sie können nur das Geld ausgeben, das Sie zuvor als Guthaben auf Ihre Kreditkarte geladen haben.

Wichtig ist: Grundsätzlich ist natürlich eine Garmin Smartwatch erforderlich, die Garmin-Pay-fähig ist. Das Smartphone, auf dem Sie die Garmin Connect App sowie evtl. auch eine Finanz-Aggregator-App ist für den Bezahlvorgang nicht erforderlich. Es reicht, wenn Sie lediglich Ihre Uhr bei sich tragen.

Sicherheit der Garmin Pay Zahlungen

Bezahlen per Garmin Uhr
Das Bezahlen per Smartwatch gilt als sehr sicher.Foto: ipopba / iStock

Beim Bezahlen per Garmin Uhr sind Sie besonders abgesichert. Bei jedem Einkauf werden spezifische Kartennummern und Transaktionscodes (Tokens) verwendet. Die Daten der Kreditkarte oder Debitkarte werden nicht direkt auf der Uhr gespeichert und auch nicht auf den Servern von Garmin. Für den Bezahlvorgang gilt: Auch hier werden die Karten-Daten nur verschlüsselt an den Händler weitergegeben.

Zur Entsperrung der Uhr ist die Eingabe eines selbstdefinierten Codes erforderlich, der für jeweils 24 Stunden gespeichert wird. Wird die Uhr abgenommen, wird auch der Code deaktiviert und eine Bezahlung ist erst wieder nach erneuter Code-Eingabe möglich.

Entschädigung bei missbräuchlichen Zahlungen

Wird die Uhr zu missbräuchlichen Zahlungen verwendet, sind Sie als Besitzer nicht in der Haftung und müssen für den entstandenen Schade nicht selbst aufkommen. Das gilt zumindest dann, wenn Sie nicht vorsätzlich, oder grob fahrlässig gehandelt haben.

Bei Verlust der Garmin Smartwatch sollten Sie umgehend Ihre Karte sperren lassen, damit es nicht zu missbräuchlichen Zahlungen kommt. Das Sperren der Karte funktioniert grundsätzlich über den Service der herausgebenden Bank.

Fazit: Garmin Pay Banken

Das Bezahlen per Smartwatch ist nochmals bequemer als die NFC-Bezahlung per Kreditkarte. Das liegt im Wesentlichen daran, dass Sie für den Bezahlvorgang weder Kreditkarte noch Smartphone zücken müssen, sondern im wahrsten Sinne des Wortes im Handumdrehen zahlen können, da Sie lediglich die Uhr an das Bezahlterminal halten müssen.

Mobile Payment Garmin
Das Bezahlen per Smartwatch geht schnell und unkompliziert.Foto: shironosov / iStock

Und das Gute ist: Selbst wenn Ihre Bank bisher kein Garmin Pay anbietet, können Sie mobil bezahlen, indem Sie eine Multibanking-App verwenden, die als Verbindung zwischen Ihrer Bank und Garmin dient. Und das vollkommen kostenfrei und unkompliziert.

Auch in puncto Sicherheit müssen Sie sich keine Gedanken machen, da Garmin die höchsten Sicherheitsstandards gelten lässt.

Garmin Pay ist zwar kein absolutes Must-have, denn Bezahlmöglichkeiten gibt es zur Genüge, es ist aber derzeit eine der bequemsten und schnellsten Arten mobil und kontaktlos seine Rechnungen zu begleichen.

Weitere relevante Seiten

Häufige gestellte Fragen zu Garmin Pay Banken

Garmin Pay ermöglicht das kontaktlose Bezahlen über die Smartwatch oder den Fitnesstracker. Der Hersteller Garmin, der besonders für Navigationssysteme bekannt ist, hat nun passend zu seiner Fitness-Smartwatch ein Bezahlsystem entwickelt, das maximale Flexibilität ermöglicht. Wenn Sie z. B. nach Ihrer allmorgendlichen Joggingrunde einen Kaffee kaufen möchten, müssen Sie in Zukunft kein Geld oder Handy mitnehmen – die Garmin Pay fähige Uhr reicht völlig. Dazu müssen Sie lediglich Ihr Handgelenk an das Kartenlesegerät halten.

Garmin Pay Banken kompatible Kreditkarten gib es von verschiedenen Herausgebern: Neben einer American Express und einer Visa-Karte können Sie sich auch für eine Mastercard, die Garmin Pay unterstützt, entscheiden.

 

Garmin Pay kann überall verwenden werden, wo kontaktloses Bezahlen möglich ist. Dabei ist es nicht relevant, ob ein bestimmtes Symbol für die Kompatibilität von Garmin Pay vorhanden ist – die NFC-Technologie bleibt die gleiche. Zum Bezahlen müssen Sie auf Ihrer Uhr das virtuelle Wallet auswählen. Nachdem Sie Ihren persönlichen PIN eingegeben haben, wird Ihnen die zuletzt verwendete Karte angezeigt. Wenn Sie diese ausgewählt haben, können Sie die Uhr ans Kartenlesegerät halten. Zur Verifizierung geben Sie einen den Pass Code ein, so dass Ihre Smartwatch einsatzbereit für das kontaktlose Bezahlen ist; dieser wird für 24 Stunden gespeichert.

Garmin Pay wird über eine App eingerichtet, welche Sie auf Ihr Smartphone laden müssen. Die App heißt Garmin Connect. Damit wird das Smartphone verknüpft und Sie können Ihre Kreditkartendaten angeben (aber auch Maestro-Karten sind möglich). Nachdem Sie die Kartendaten eingegeben haben, wird Ihnen ein Sicherheitscode zugesendet. Wenn Sie alles eingerichtet und sich über den Sicherheitscode verifiziert haben, können Sie die Uhr beim Bezahlen nutzen.

Laut eigener Aussage ist Garmin Pay mit „vielen Kredit- und Debitkarten großer Banken kompatibel“ beispielsweise mit der Visa-Klarna. Das stimmt besonders für Privatbanken – Sparkassen oder Volksbanken sind, zumindest in Deutschland, bisher nicht kompatibel. Eine komplette Auflistung der Banken, die mit Garmin kompatibel sind, finden Sie auf der Website von Garmin.

Garmin Pay ist eine sehr sichere Zahlungsmethode, da für jede Transaktion spezielle Kartennummern und Tokens (Transaktionscodes) verwendet werden. Das bedeutet, dass Ihre sensiblen Daten zu keiner Zeit auf der Garmin Uhr gespeichert sind. Auch während der Transaktion werden die Daten nur verschlüsselt weitergegeben. Einsehen können Sie alle Transaktionen in Ihrem Online Banking Bereich.

Eine Curve-Kreditkarte – irrelevant, ob Mastercard, Amex oder Visa-Curve – ist eine innovative Kreditkarte, die es Benutzern ermöglicht, mehrere Kredit- und Debitkarten in einer physischen Karte zu kombinieren. Benutzer können ihre verschiedenen Karten in der Curve-App registrieren und dann mit der Curve-Karte bezahlen, indem sie die gewünschte Karte in der App auswählen. Dies ermöglicht es Benutzern, nur eine Karte mit sich zu führen und trotzdem auf mehrere Konten zugreifen zu können. Curve bietet auch zusätzliche Funktionen wie Währungsumrechnung und Ausgabenverfolgung in Echtzeit.

Ja, und zwar mithilfe von VIMpay. Da in Deutschland nicht alle Banken Garmin Pay unterstützen, können Sie VIMpay nutzen. VIMpay ist eine mobile Zahlungs-App, die als Brücke zwischen nicht direkt kompatiblen Banken und Garmin Pay fungiert.

Und so funktioniert es:

  • VIMpay-Konto erstellen: Registrieren Sie sich für ein kostenloses VIMpay-Konto und erhalten Sie eine virtuelle Mastercard.
  • Bankkonto verbinden: Verbinden Sie Ihr Bankkonto mit VIMpay, um Geld auf Ihre virtuelle Karte aufzuladen.
  • VIMpay-Karte zu Garmin Pay hinzufügen: Öffnen Sie die Garmin Connect App und wählen Sie „Garmin Pay“. Befolgen Sie die Anweisungen, um Ihre virtuelle VIMpay-Karte hinzuzufügen.
  • Mit der Smartwatch bezahlen: Halten Sie Ihre Garmin-Smartwatch an das Zahlungsterminal, um kontaktlos zu bezahlen.

VIMpay fungiert im Wesentlichen als Zwischenschritt, der es Ihrer Bank ermöglicht, mit Garmin Pay zu kommunizieren, obwohl sie dies nicht direkt unterstützt.

 

Über die Autorin
Charlotte Ruzanski
Charlotte Ruzanski hat nach ihrem Bachelor-Studium der deutschen Sprach- und Literaturwissenschaft / Skandinavistik an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau im Sommersemester 2013 ihren Master der allgemeinen Sprachwissenschaft abgeschlossen. Seit Oktober 2013 ist sie Teil der Redaktion der qmedia GmbH.