Herausgeber von Kreditkarten

Kreditkarten sind mittlerweile für viele Nutzer nicht mehr aus dem Alltag wegzudenken. Dabei unterscheiden sie sich hinsichtlich ihrer Leistungen und Konditionen stark voneinander. Wie die Konditionen einer Kreditkarte ausfallen, hängt unmittelbar mit der kartenausgebenden Bank – also dem Kreditkartenherausgeber – zusammen. Eine Vielzahl an Banken und Sparkassen ermöglicht ein großes Angebot verschiedenster Kreditkarten auf dem Markt.

Der Unterschied zwischen Anbieter und Herausgeber von Kreditkarten

Wer sich eine Kreditkarte zulegen möchte, stolpert schnell über eine Fülle verschiedener Begrifflichkeiten, die sich um die gesamte Thematik der Kreditkarte ranken. Man kann längst nicht mehr nur zwischen der Kreditkartenart wählen – also zwischen einer Debit-, einer Charge- oder einer Cradit-Card – sondern muss sich auch für einen Anbieter und einen Herausgeber entscheiden. Der Unterschied dieser beiden Begriffe wird dabei nicht oft erklärt, was schnell zu Verwirrungen führen kann.

Kreditkartenanbieter sind die Kreditunternehmen, die den Zahlungsverkehr abwickeln. Zahlt ein Kunde bei einem Händler mit der Kreditkarte, wird Letzterem die Zahlung durch den Anbieter garantiert. Der Anbieter einer Kreditkarte stellt also die Technologie sowie das Zahlungsnetzwerk bereit und sorgt damit für die Akzeptanz der Karte an möglichst vielen Stellen. Bei VISA, MasterCard und American Express handelt es sich also um Anbieter von Kreditkarten.

Kreditkartenherausgeber wiederum operieren mit den sogenannten Issuing-Lizenzen der Kreditunternehmen, die ihnen das Zahlungssystem zur Verfügung stellen. Mit dieser Lizenz ermächtigt der Anbieter die Partnerbank oder -Sparkasse, Kreditkarten herauszugeben, die mit dem Zahlungsnetz des Anbieters verknüpft sind und dementsprechend genutzt werden können. Die Kartenherausgeber entscheiden dabei über die Konditionen einer Kreditkarte.

Banken und andere Finanzdienstleister sind Kreditkartenherausgeber

Verschiedene Kreditkartenherausgeber – unterschiedliche Konditionen

Neben diversen Banken und Sparkassen, die Kreditkarten herausgeben, gibt es zunehmend andere Finanzdienstleister, die ihren Kunden Kreditkarten ausstellen. Auch diese kooperieren mit Kreditkartenanbietern, um dem Kunden den alltäglichen Zahlungsverkehr an möglichst zahlreichen Akzeptanzstellen zu gewähren. Das erweitert das Angebot verschiedener Kreditkarten mit unterschiedlichen Leistungen ungemein.

Jeder Kreditkartenherausgeber – ob Bank oder anderer Finanzdienstleister – legt die Konditionen für die herausgegebenen Kreditkarten selbst fest. Standard Kreditkarten, die über die üblichen Funktionen wie Bargeldbezug und bargeldlose Zahlungen verfügen, werden von den meisten Banken herausgegeben. Doch es gibt ebenso eine Vielzahl an höherklassigen Kreditkarten, die mit der ein oder anderen Zusatzleistung ausgestattet sind. Das können Bonusprogramme, Rabatte, Versicherungen oder andere Prämien sein, die ein Kunde mit der Kreditkarte erhält.

Um solche Leistungen anbieten zu können, kooperieren Kreditkartenherausgeber auch mit anderen Unternehmen wie beispielsweise Versicherungsdienstleistern, großen Hotelketten oder Fluggesellschaften. Die Konditionen für sämtliche Funktionen der Kreditkarte wie das Abheben von Bargeld, den Karteneinsatz innerhalb und außerhalb der Euro-Zone und den Sollzinssatz legt dabei das kartenausgebende Institut fest. Auch die Art des Zahlungsausgleiches und das zinsfreie Zahlungsziel werden von den Kreditkartenherausgebern individuell festgelegt.

Eine Ausnahme stellt dabei American Express dar. Bei dem amerikanischen Unternehmen handelt es sich gleichzeitig um den Anbieter und den Herausgeber der Kreditkarten.

Verschiedene Kartenherausgeber bieten Kreditkarten mit unterschiedlichen Leistungen an

Herausgeber vergleichen und die passende Karte finden

Durch zahlreiche Kooperationspartner sowie unterschiedliche Anbieter und Konditionen können Kreditkartenherausgeber eine Bandbreite verschiedener Produkte herausgeben, die sich an möglichst viele Kunden richten. Um die passende Kreditkarte für den eigenen Gebrauch zu finden, empfiehlt sich ein kostenloser Kreditkartenvergleich. Hierbei können vielzählige Faktoren berücksichtigt werden, die den persönlichen Gewohnheiten und Wünschen entsprechen. So zum Beispiel der Status der Kreditkarte, verschiedene Rabattprogramme oder der Kreditkartenanbieter. Der Vergleich schlägt dann die Karten verschiedener Herausgeber an, die den auswählten Kriterien entsprechen. Auf diese Weise wird es zum Kinderspiel, die passende Kreditkarte für den eigenen Gebrauch aus einem riesigen Angebot herauszufinden.

bonus bonus shield shield emailout emailout search search bank bank logo-b logo-b emittenten emittenten logo-b logo-b logo-small logo-small status status transparent-symbol transparent-symbol check-green check-green minus minus medical medical car car video video travel travel plane plane mobile mobile contactless contactless no no yes yes facebook facebook twitter twitter linkedin linkedin xing xing mail mail print print