Kostenloses Girokonto mit Kreditkarte

Häufig verhält es sich so, dass Besitzer einer Kreditkarte die mit ihr getätigten Umsätze über ein eigenes Kreditkartenkonto abrechnen. Die Praxis, die Abrechnungen über das Girokonto laufen zu lassen, ist dagegen weniger verbreitet. Dennoch gibt es durchaus Argumente, die für diese Variante sprechen.

Separates Kreditartenkonto vergrößert finanziellen Spielraum, birgt jedoch Risiken

Für die Beibehaltung der Praxis, die Transaktionen der Kreditkarte vom Girokonto getrennt zu halten, gibt es gute Gründe. Da ist zum einen der vergrößerte finanzielle Spielraum, der mit dem zusätzlichen Verfügungsrahmen der Kreditkarte und dem dazugehörigen Konto gegeben ist. Zudem ist für den Kartenbesitzer auf einen Blick ersichtlich, welche Kosten über die Kreditkarte gelaufen sind.

Allerdings birgt die separate Kontenführung auch ihre Nachteile. Zwar ist der mit der Kreditkarte verbundene zusätzliche Verfügungsrahmen, der den durch das Girokonto gegebene finanzielle Spielraum mitunter beträchtlich erweitert, durchaus verlockend. Andererseits besteht jedoch gerade darin ein erhöhtes Risiko sich zu verschulden.

Kombination von Kreditkarte und Girokonto erleichtert den Überblick über getätigte Ausgaben

Wer dieses Risiko möglichst gering halten und nicht den Überblick über seine Ausgaben verlieren möchte, greift zu der Variante, in der die Abrechnung für seine Kreditkarte über das eigene Girokonto läuft. Nutzern des Online-Bankings bringt die Kombination von Kreditkarte und Girokonto den zusätzlichen Vorteil, sich nach dem einmaligen Einloggen beim Geldinstitut ihrer Wahl einen kompletten Überblick über die Gesamtausgaben verschaffen zu können.

Vorteile abwägen um günstigste Variante zu finden

Im Angebot vieler Banken für die von ihnen angebotenen Girokonten finden sich heutzutage Optionen, die zugleich die Ausstellung einer Kreditkarte beinhalten. Häufig sind damit für den Kunden verschiedene Vorteile verbunden. Diese reichen von reduzierten Kartengebühren oder gar deren Wegfall für einen bestimmten Zeitraum, bis hin zu diversen Extraleistungen, die in Zusammenhang mit dem Erwerb der Kombination von Kreditkarte und Girokonto gewährt werden.

Welche Kartenvariante sich am besten für ihn eignet, findet der Kunde entweder nach einem selbst durchgeführten Vergleich oder einem informellen Gespräch mit seinem persönlichen Finanzberater heraus. Bei der Wahl des günstigsten Angebots wollen verschiedene Faktoren berücksichtigt sein, damit das optimale Verhältnis zwischen Gebühren und Nutzen für den Kunden gewahrt bleibt.

26.07.2018
bonus bonus shield shield emailout emailout search search bank bank logo-b logo-b emittenten emittenten logo-b logo-b logo-small logo-small status status transparent-symbol transparent-symbol check-green check-green minus minus medical medical car car video video travel travel plane plane mobile mobile contactless contactless no no yes yes facebook facebook twitter twitter linkedin linkedin xing xing mail mail print print