Barclays Platinum Double: Alle Premium-Leistungen der Kreditkarte
von Jenny Jaumann
2,4
Gut
  • Viele Versicherungen
  • Guter Travelservice
  • Bis zu drei Partner-Doppel gebührenfrei
Jahresgebühr
99,00 €
Bargeldbezug
0 €
Abheben Inland
0 € mit Kreditkarte, 4 %, mindestens 5,95 € mit Maestro Karte

Abheben in der Eurozone
0 € mit Kreditkarte, 4 %, mindestens 5,95 € mit Maestro Karte

Abheben in Fremdwährung innerhalb Europa
0 € mit Kreditkarte, 4 %, mindestens 5,95 € mit Maestro Karte

Abheben in Fremdwährung außerhalb Europa/Weltweit
0 € mit Kreditkarte, 4 %, mindestens 5,95 € mit Maestro Karte
Sollzinsen p.a.
18,38 %
Barclays Platinum Double
2,4
Gut
Das Barclays Platinum Double besteht aus einer Visa Kreditkarte und einer Mastercard. Es punktet mit verschiedenen Vorteilen wie dem gebührenfreien Auslandseinsatz, einer Premium-Reiseversicherung und drei gebührenfreien Partnerkarten.

Übersicht über die Platinum Kreditkarten von Barclays

Allgemein Barclays Platinum Double Kreditkarte
Herausgeber Barclays Bank PLC
Kartenname Barclays Platinum Double
Kartensystem Master+Visa
Kartentyp Credit
Partnerkarte
0 €
eff. Jahreszins 18,38 %
Guthabenszins 0 %
Girokonto
kontaktlos bezahlen
Kosten Ersatzkarte 15 €
Schufaprüfung

Das Barclays Platinum Double (ehemals Barclaycard Platinum Double) wird von der gleichnamigen Barclays Bank herausgegeben und besteht aus zwei Kreditkarten. Eine der Karten ist mit dem Bezahlsystem VISA, die andere mit MasterCard ausgestattet. Somit erhalten die Kreditkarteninhaber größtmögliche Flexibilität beim Bezahlen – und das weltweit. VISA und Mastercard sind die am meisten akzeptierten Kreditkartensysteme.

Die beiden Kreditkarten kosten im ersten Jahr keine Jahresgebühr, ab dem zweiten Jahr, werden 99 Euro pro Jahr fällig. Das zinsfreie Zahlungsziel liegt bei zwei Monaten, danach liegt der effektive Jahreszinssatz bei 18,38 % (Stand: August 2019), der sich natürlich ändern kann. Bis zu drei vollwertige Barclays Platinum Kreditkarten sind als Partnerkarten inklusive. Eine Ersatzkarte kostet 15 Euro.

Ein Girokonto benötigen Kunden bei der Barclays Bank für das Barclays Platinum Double nicht. Sie können als Kreditkarten-Konto das bereits bestehende Konto bei ihrer Hausbank nutzen. Außerdem können Sie beide Kreditkarten, die Visa und auch die Mastercard für das kontaktlose Bezahlen verwenden, eine Verknüpfung mit Goolge Pay oder Apple Pay ist ebenfalls möglich. So sind bei der Visa bis zu 50 Euro, bei der Mastercard bis zu 25 Euro ohne PIN-Eingabe oder Unterschrift möglich.

Gebühren und Kosten der Premium-Kreditkarte

Kosten Barclays Platinum Double Kreditkarte
Kosten bei Bezahlung
Inland
0 €
Euro-Zone
0 €
Fremdwährung innerhalb EU
0 €
0 € mit Kreditkarte, 1,99 % mit Maestro Karte
Fremdwährung außerhalb EU/Weltweit
0 €
0 € mit Kreditkarte, 1,99 % mit Maestro Karte
Kosten bei Bargeldabhebung
Inland
0 €
0 € mit Kreditkarte, 4 %, mindestens 5,95 € mit Maestro Karte
Euro-Zone
0 €
0 € mit Kreditkarte, 4 %, mindestens 5,95 € mit Maestro Karte
Fremdwährung innerhalb EU
0 €
0 € mit Kreditkarte, 4 %, mindestens 5,95 € mit Maestro Karte
Fremdwährung außerhalb EU/Weltweit
0 €
0 € mit Kreditkarte, 4 %, mindestens 5,95 € mit Maestro Karte
Rechnungsausgleich
2 % Lastschrift, mindestens 15,- €

Viele Kreditkartenanbieter belegen den Auslandseinsatz einer Kreditkarte mit Gebühr von 1,99 % beim Barclays Platinum Double bleibt der Auslandseinsatz der Karte hingegen gebührenfrei. Außerdem können Sie mit diesem Karten-Doppel kostenlos Bargeld abheben und das weltweit. Lediglich die Gebühren einzelner Geldautomatenbetreiber müssen die Inhaber bezahlen.

Hierbei gilt es zu beachten, dass die Gebühren für Bezahlungen und den Bargeldbezug nur dann wegfallen, wenn die Karten richtig eingesetzt werden. Der große Vorteil des Doubles ist es nämlich, dass der Karteneinsatz innerhalb und außerhalb der EU kostenlos ist. Die MasterCard ermöglicht das gebührenfreie Abheben innerhalb der Eurozone, mit der Barclays Kreditkarte können Sie außerhalb der Eurozone kostenlos Bargeld abheben und bezahlen. Das macht das Platinum Double von Barclays sowohl auf Reisen als auch Zuhause zu einem optimalen Zahlungsmittel.

Diese Versicherungsleistungen bietet das Platinum-Doppel von Barclays

Versicherungen der Barclays Platinum Double Kreditkarte
Auslandskrankenversicherung
Kostenübernahme bei Krankheit und Unfall für Reisen bis zu 90 Tagen, für Karteninhaber und Familie. Gedeckte Kosten: ambulante und stationäre Behandlungen sowie Arznei-, Verband- und Heilmittel, schmerzstillende Zahnbehandlungen und notwendige Zahnfüllungen, medizinisch notwendiger Rücktransport, Überführung im Todesfall
Reiserücktrittsversicherung
Bis 5.200 € für Karteninhaber und insgesamt für alle zusammen reisenden begünstigten Personen 10.300 €, Selbstbeteiligung mindestens 100 € / Person
Reiseabbruchversicherung
Bis 5.200 € für Karteninhaber und insgesamt für alle zusammen reisenden begünstigten Personen 10.300 €, Selbstbeteiligung mindestens 100 € / Person
Reisegepäckversicherung
Reiseunfallversicherung
Vollkaskoversicherung für Mietwagen
Bis zu € 100.000
Verkehrsmittelunfallversicherung
Rechtsschutz für Mietwagen
Haftplichtversicherung für Mietwagen
Ab einer Entfernung von 50 km vom Wohnort weltweit gültig für Karteninhaber und Familie
pauschale Deckungssumme 1.000.000 € bei Personen-, Sach- und Vermögensschäden
Autoschutzbrief
Mit dem Barclaycard Platinum Double weltweit einfach bezahlen
Mit dem Barclays Platinum Double weltweit einfach bezahlen
© SARINYAPINNGAM / iStock

Ein großes Plus bei dem Barclays Platinum Double sind die inbegriffenen Versicherungsleistungen. So gehören neben einer Mietwagen-Versicherung auch eine Reiserücktritt– und Reiseabbruch-Versicherung sowie eine Auslandsreise-Krankenversicherung und ein Assistance-Service mit zu den Kreditkarten. Diese Versicherungen machen die Barclays zu einer Premium-Kreditkarte.

Besonders bei diesen Leistungen ist, dass sowohl die Reiserücktritts-Versicherung als auch die Reiseabbruch-Versicherung und die Auslandsreise-Krankenversicherung auch unabhängig vom Karteneinsatz gelten.

Die Mietwagen-Versicherung greift im In- und Ausland für bis zu 90 Tage, deckt durch die Vollkasko ohne Selbstbeteiligung bis zu 100.000 Euro und mit der Haftpflicht- Versicherungssumme bis zu 1.000.000 Euro. Außerdem können auch Familienmitglieder mitversichert werden. Auch die Reiserücktritt- und Reiseabbruch-Versicherung sowie die Auslandsreise-Krankenversicherung greifen bis zu 90 Tage und schützen alle Familienmitglieder.

Bonusleistungen der Platinum Kreditkarte

Bonus der Barclays Platinum Double Kreditkarte
Cashback
Hotelrabatt
Mietwagenrabatt
Reisebatt
5 % Rückvergütung auf Reisen bei Buchung über Partner PTG - Professional Travel GmbH
Tankrabatt
Bonuspunkte
Sonstige Bonusprogramme

Als weiterer Service besteht für Kreditkarteninhaber mit dem Barclays Platinum Double die Möglichkeit, Urlaubsreisen über den Reiseservice Plus von Barclays zu buchen. Wird die Reise mit einer Kreditkarte des Doubles bezahlt, erhält der Kunde eine Rückvergütung von 5 % des Reisepreises.

Premium-Leistungen beim Shopping

Mit dem Kreditkarten-Doppel von Barclays genießen Sie auch beim Shopping besondere Leistungen. So erhalten Sie einen Internetlieferschutz, einen Warenschutz sowie eine Garantieverlängerung bzw. eine Reparaturversicherung.

Der Internetlieferschutz umfasst die Kostenübernahme bei Schäden von online-bestellten Produkten bis zu einem Artikelwert von je 1.000 Euro bzw. 2.000 Euro pro Jahr. Der Schutz greift, wenn die bestellte Ware beschädigt geliefert wird, oder im Lieferprozess verloren geht.

Mit dem Warenschutz erhalten Sie einen Schutz bei Beschädigung oder bei Einbruchdiebstahl, sofern die betroffenen Waren mit der Barclays Kreditkarte bezahlt wurden. Der Schutz läuft bis zu 90 Tage nach dem Kaufdatum.

Durch die Reparaturversicherung verlängert sich die normale Garantiezeit von zwei Jahren automatisch um ein weiteres Jahr. Die Versicherung greift für alle Elektronik- und Haushaltsgeräte, die mit der Platinum Card bezahlt wurden.

Reiseleistungen des Platinum-Doppels von Barclay

Reisen mit Barclays Platinum Double Kreditkarte
Flugreservierung
Loungezugang
Hotelreservierung
Dokumentenservice
Bei Verlust von wichtigen Dokumenten gebührenfreie Hilfe zur Sperrung und Wiederbeschaffung (die Dokumente müssen zuvor registriert werden)
Innerhalb Deutschlands Türöffnungsnotdienst bei Schlüsselverlust
Ticketreservierung

Dank der umfangreichen Reiseversicherungen, die Inhaber mit den Karten erhalten, handelt es sich bei dem Barclays Platinum Double um die perfekte Reisebegleitung. Hinzu kommt der kostenlose Karteneinsatz auch außerhalb der Eurozone. Außerdem können Sie mit der Barclays Kreditkarte weltweit kostenlos Bargeld abheben. So werden die Fremdwährungsgebühren gespart, die bei vielen anderen Kreditkarten mit bis zu 2 % pro Umsatz recht hoch ausfallen können.

Besonderheiten beim Barclays Platinum Double

Mit der VISA Karte ist der Einsatz ausserhalb der EU kostenlos
© Jovanmandic / iStock

Der Kontoausgleich bei den Karten des Barclays Platinum Doubles funktioniert, wie bereits erwähnt, auf einmal und dann innerhalb des zweimonatigen Zahlungsziels kostenlos. Oder aber Sie nutzen die Option der flexiblen Rückzahlung. Hierbei sind minimal 2,0 % des offenen Saldos zu zahlen, mindestens aber 15 Euro.

Die Rückzahlungsoptionen können sich Karteninhaber über die Funktion “Mein Zahlplan” einstellen. Sie wählen die Monatsrate und legen damit automatisch den individuellen Zeitplan für die Rückzahlung fest. Diese Funktion ist bei einer Inanspruchnahme ab 200 Euro möglich. Dadurch lassen sich alle Abhebungen und Kartenzahlungen verwalten und die Finanzen besser kontrollieren.

„Mein Zahlplan“ ist sehr praktisch und ermöglicht individuelle Varianten der Rückzahlung, die Sie ganz genau an Ihre Bedürfnisse anpassen können. Dabei kann er natürlich flexibel geändert werden. Hinzu kommt: Für ausgewählte Umsätze bietet Barclays einen vergünstigten Sollzinssatz an. Zahlpläne lassen sich bis zu acht Wochen nach einem getätigten Umsatz einrichten. Es sind hierfür keine zusätzlichen Dokumente erforderlich – Nutzer verwalten dieses Feature ganz einfach online.

Sicherheit bietet das Barclays Platinum Double außerdem durch die 5-Sterne-Sicherheit, die folgende Leistungen miteinschließt:

  • 24/7 Hotline
  • keine Belastung bei Kartenmissbrauch
  • Notfall-Services (Ersatzkarte, Bargeld)
  • 3D Secure
  • sichere Online-Bestellung

Alternativen zur Barclays Platinum Double

Miles & More Gold
1,9
Gut
  • Meilenprogramm
  • Guter Travelservice
  • Gutes Bonusprogramm
  • Viele Versicherungen
  • Gebührenpflichtige Bargeldabhebung
Bargeldbezug
2 %
Abheben Inland
2 % des Umsatzes, mindestens 5,- €
Am Schalter 3 % des Umsatzes, mindestens 5,- €

Abheben in der Eurozone
2 % des Umsatzes, mindestens 5,- €
Am Schalter 3 % des Umsatzes, mindestens 5,- €

Abheben in Fremdwährung innerhalb Europa
2 % des Umsatzes, mind. 5,- €
zzgl. 1,95 % seitens DKB AG
zzgl. Entgeld des Automatenbetreibers
Am Schalter 3 % des Umsatzes, mind. 5,- €
zzgl. 1,95 % Fremdwährungsgebühr

Abheben in Fremdwährung außerhalb Europa/Weltweit
2 % des Umsatzes, mind. 5,- €
zzgl. 1,95 % seitens DKB AG
zzgl. Entgeld des Automatenbetreibers
Am Schalter 3 % des Umsatzes, mind. 5,- €
zzgl. 1,95 % Fremdwährungsgebühr
Sollzinsen p.a.
8,9 %
Jahresgebühr
0,00 €
110,00 € ab 2. Jahr
American Express Platinum
4,2
Ausreichend
  • 200,- € Startguthaben
  • Umfangreiche Versicherungen
  • 2x Priority Pass inkl. Begleitperson
  • 200,- €/Jahr für Chauffeur-Service mit SIXT ride
Bargeldbezug
4 %
Abheben Inland
4 %, mindestens 5,- €

Abheben in der Eurozone
4 %, mindestens 5,- €

Abheben in Fremdwährung innerhalb Europa
4 %, mindestens 5,- €

Abheben in Fremdwährung außerhalb Europa/Weltweit
4 %, mindestens 5,- €
Sollzinsen p.a.
0 %
Jahresgebühr
660,00 €

Fazit zur  Platinum Visa / Mastercard von Barclays

Das Barclays Platinum Double überzeugt durch die rundum vorteilhafte Kombination der zwei Kreditkarten, dir großzügigen Leistungen und bis zu drei vollumfänglichen Partnerkarten. Zudem ist der Online-Kundenservice von Barclays bestens ausgebaut. Das große Versicherungspaket schützt Karteninhaber sowie mitreisende Familienangehörige über einen sehr langen Reisezeitraum und überzeugt mit hohen Deckungssummen. Einige der Versicherungen gelten sogar, wenn die Reise auf anderem Weg als mit dem Barclays Platinum Double bezahlt wurde.

Dieses Kartendoppel aus Visa und Mastercard erfüllt somit mit seinen umfangreichen Leistungen und der hohen, weltweiten Akzeptanz an zahlreichen Zahlungsstellen, zahlreiche Wünsche, was die Jahresgebühr gerechtfertigt und schnell ausgezahlt macht. Wir können das Barclays Platinum Double daher durchaus empfehlen.

Häufige Fragen zum Barclays Platinum Double

Das Platinum-Kreditkartendoppel von Barclays kostet eine Jahresgebühr von 99 Euro. Für eine Kreditkarte mit Platinum-Standard sind diese Gebühren moderat.

Die bargeldlose Zahlung im Ausland ist mit der Platinum Karte von Barclays bedingungslos kostenfrei.
Für Bargeldabhebungen werden sowohl im In- als auch im Ausland keine Gebühren erhoben, wenn ein Geldautomat mit einem Visa- oder Mastercard-Symbol genutzt wird. Allerdings können beim Barabhebungen mancherorts Automatenentgelte erhoben werden, die nicht erstattet werden.

Die Platin-Kreditkarte von Barclays bietet auf Reisen guten Versicherungsschutz. Folgende Versicherungen sind eingeschlossen: Reiserücktrittskosten-Versicherung, Auslandsreise-Krankenversicherung, Mietwagen-Vollkaskoversicherung.

Die Versicherungsleistungen der Platinum Kreditkarte von Barclays gelten nicht nur für den Kreditkarteninhaber, sondern auch für den Partner sowie die Kindern des Inhabers der Kreditkarte.

2,4
Gut
  • Viele Versicherungen
  • Guter Travelservice
  • Bis zu drei Partner-Doppel gebührenfrei
Jahresgebühr
99,00 €
Bargeldbezug
0 €
Abheben Inland
0 € mit Kreditkarte, 4 %, mindestens 5,95 € mit Maestro Karte

Abheben in der Eurozone
0 € mit Kreditkarte, 4 %, mindestens 5,95 € mit Maestro Karte

Abheben in Fremdwährung innerhalb Europa
0 € mit Kreditkarte, 4 %, mindestens 5,95 € mit Maestro Karte

Abheben in Fremdwährung außerhalb Europa/Weltweit
0 € mit Kreditkarte, 4 %, mindestens 5,95 € mit Maestro Karte
Sollzinsen p.a.
18,38 %
Über die Autorin
Jenny Jaumann
Das könnte Sie auch interessieren