Consorsbank VISA Card – Kostenlose Kreditkarte ohne Gebühren
2,0
Gut
  • Partnerkarte kostenfrei
  • Dauerhaft ohne Jahresgebühr
  • Nur mit Girokonto möglich
Jahresgebühr
0,00 €
Bargeldbezug
0 €
Sollzinsen p.a.
7,98 %
Consorsbank VISA Card
2,0
Gut
Das finden Sie hier
Die Consorsbank VISA Card ist eine schlichte aber dadurch auch sehr preiswerte Standard-Kreditkarte. Die Karte gibt es kostenlos zu einem Girokonto bei der Consorsbank dazu und bietet den Kunden größtmögliche Flexibilität ohne Extrakosten. Über zusätzliche Versicherungen oder Bonusprogramme verfügt die Kreditkarte dadurch jedoch nicht.

Übersicht

Allgemein Consorsbank VISA Card Kreditkarte
Herausgeber Consorsbank
Kartenname Consorsbank VISA Card
Kartensystem Visa
Kartentyp Debit
Partnerkarte
eff. Jahreszins 7,98 %
Guthabenszins 0 %
Girokonto
kontaktlos bezahlen
Kosten Ersatzkarte 0 €
Schufaprüfung

Viele Banken geben heutzutage eine eigene Kreditkarte aus, nicht selten auch in Verbindung mit einem zugehörigen Girokonto. Dies trifft unter anderem auch auf die Consorsbank zu, die ihren Kunden in Verbindung mit einem Girokonto und einer girocard auch die VISA Card Kreditkarte anbietet.

Da es sich bei der Consorsbank VISA Card um eine Standard-Kreditkarte handelt, eignet sich die Karte vorrangig für Kunden, die eine Kreditkarte für den alltäglichen Zahlungsverkehr oder zur Bargeldversorgung nutzen möchten. Da es sich um eine kostenlose Standard Kreditkarte handelt, enthält sie keine Zusatzleistungen wie Versicherungen oder Bonusprogramme. Wer sich ein breites Angebot an Zusatzleistungen sichern möchte, sollte sich nach einer kostenpflichtigen Premium Kreditkarte umsehen. Selbstverständlich kann der Karteninhaber nicht nur in Geschäften vor Ort zahlen, sondern ebenso in vielen Tausend Onlineshops, da die VISA Card auf breiter Ebene akzeptiert wird. Insgesamt gibt es weltweit über 28 Millionen Akzeptanzstellen und an mehr als 1,1 Millionen Automaten können Kunden Bargeld abheben.

Gebühren und Kosten

Kosten Consorsbank VISA Card Kreditkarte
Kosten bei Bezahlung
Inland 0 €
Euro-Zone 0 €
Fremdwährung innerhalb EU 1,75 % vom Kartenumsatz
Fremdwährung außerhalb EU/Weltweit 1,75 % vom Kartenumsatz
Kosten bei Bargeldabhebung
Inland 0 €
Euro-Zone 0 €
Fremdwährung innerhalb EU 1,75 % vom Kartenumsatz
Fremdwährung außerhalb EU/Weltweit 1,75 % vom Kartenumsatz
Rechnungsausgleich Lastschrift

Neben der ausbleibenden Jahresgebühr ist ein weiterer Vorteil der Consors VISA Card, dass für das Bezahlen mit der Kreditkarte in Deutschland und im Europäischen Wirtschaftraum (EWR) keine Gebühren anfallen. Mit der VISA Karte können Inhaber außerdem innerhalb der Eurozone kostenlos Bargeld abheben, insofern der abgehobene Betrag mindestens 50 Euro umfasst. Für Abhebungen unter 50 Euro fällt eine Gebühr von 1,95 % an. Möchte man gerne einen niedrigeren Betrag abheben, ist die Abhebegebühr der zugehörigen Girocard mit 1,75 % niedriger.

Bargeld kann jedoch nicht nur am Automaten abgehoben, sondern auch beim Einkaufen in zahlreichen Supermärkten bezogen werden. Wer beispielsweise bei Aldi Süd, Penny oder Rewe für mindestens 10 bzw. 20 Euro einkauft, kann einen gewünschten Betrag zwischen minimum 5 Euro und maximal 200 Euro kostenlos abheben. Dadurch kommen Karteninhaber schnell und an vielen Stellen kostenlos an Bargeld heran.

Flexibel Bargeld abheben - auch im Supermarkt

Lediglich für Abhebungen in Fremdwährung werden 1,75 % des Umsatzes erhoben – sowohl mit der girocard als auch mit der VISA Karte. Geld kann deutschlandweit in über 100 Filialen kostenlos auf das Konto eingezahlt werden. Für sehr hohe Einzahlungen (1.000 – 25.000 Euro) fallen je angefangene 5.000 Euro 7,5 Euro Gebühren an.

Im Gegensatz zu vielen anderen Anbieter ist bei der Consorsbank VISA Card auch eine Ersatzkarte kostenlos. Lediglich eine Partnerkarte kostet aktuell 10 Euro (Stand August 2019).

Bei der VISA Card der Consorsbank handelt es sich um eine Debit Card. Das hat den Vorteil, dass Karteninhaber ihre Ausgaben immer genau im Überblick haben, da Zahlungen direkt vom Girokonto abgezogen werden. Dank des möglichen mobilen Bankings können Kunden Ihre Kontobewegungen auch per App jederzeit verwalten. Diese App gibt es für Endgeräte mit dem iOS oder Android System. Bei einer Debit Card ist die Gefahr einer Kontoüberziehung durch das Abbuchungsverfahren sehr gering. Sollte das Konto doch einmal überzogen werden, fallen hierfür aktuell Dispozinsen in Höhe von 7,75% p.a. (effektiv: 7,98% p.a., Stand August 2019) an. Die Zinsgebühren werden bei der Consorsbank vierteljährlich erhoben. Alle anderen Zahlungen mit der Consorsbank VISA Card werden umgehend vom Girokonto angehoben, bzw. eingezahlt. Das bedeutet, dass das Kartenlimit maximal dem Guthaben auf dem Girokonto entspricht.

Versicherungsleistungen

Als kostenlose Standard-Kreditkarte sind bei der Consorsbank VISA Card keine Versicherungsleistungen und keine Bonusprogramme miteingeschlossen.

Fazit

Die Consorsbank VISA Card ist für besonders preisbewusste Kunden geeignet, da weder Jahresgebühren noch Kosten für die Nutzung der Kreditkarte im Inland und im Europäischen Wirtschaftsraum anfallen. Daher wird die Classic-Card auch gerne von Auszubildenden, Studenten, Berufsanfängern oder Teilzeitbeschäftigten genutzt. Da es sich um eine einfache und kostenlose Kreditkarte beziehungsweise ein kostenloses Paket aus Girokonto, Girocard und Kreditkarte handelt, ist es nicht außergewöhnlich, dass Kunden mit der VISA Card keine Zusatzleistungen wie Rabattfunktionen oder Versicherungen erhalten. Dafür profitieren sie von den Möglichkeiten, kostenlos an zahlreichen Akzeptanzstellen in Deutschland und der Eurozone Bargeld abzuheben, was für große finanzielle Flexibilität sorgt. Auch das bargeldlose Bezahlen ist in allen Ländern mit der Euro-Währung möglich, was den Karteninhaber finanziell unabhängig macht. Somit ist die Kreditkarte durchaus zu empfehlen, da sie alle Funktionen einer Kreditkarte erfüllt. Besonders für Personen, die sich nach einer Kreditkarte und einem neuen Konto umsehen, ist die Consorsbank VISA Card geeignet.

2,0
Gut
  • Partnerkarte kostenfrei
  • Dauerhaft ohne Jahresgebühr
  • Nur mit Girokonto möglich
Jahresgebühr
0,00 €
Bargeldbezug
0 €
Sollzinsen p.a.
7,98 %
Das könnte Sie auch interessieren