• Home
  • N26 Kreditkarten
  • N26 You Mastercard (ehem. N26 Black): Alle Leistungen der Kreditkarte im Vergleich

N26 You: Vor- und Nachteile der Mastercard
von Jenny Jaumann
2,3
Gut
  • Günstige Jahresgebühr
  • Sehr gut im In- & Ausland
  • Keine Auslandseinsatzgebühr
  • Nur mit Girokonto möglich
Jahresgebühr
118,80 €
Bargeldbezug
0 €
Abheben Inland
3 bzw. 5 Abhebungen: Gebührenfrei
Danach: 2,- € / Auszahlung
Sollzinsen p.a.
8,9 %
N26 You
2,3
Gut
Die N26 You ist eine erweiterte Debitkarte für Premium-Kunden, die häufig im Ausland unterwegs sind. Inhaber können damit weltweit kostenlos Ihre Rechnungen bezahlen, Geld abheben und sind zugleich bestens versichert. Das Besondere daran: Die Karte ist an ein modernes Girokonto gebunden, dessen Verwaltung ausschließlich über das Smartphone erfolgt. Alle Transaktionen werden in Echtzeit verbucht. Zusätzlich gibt es moderne Features, die herkömmliche Bankprodukte nicht bieten.

Übersicht

Allgemein N26 You Kreditkarte
Herausgeber N26 GmbH
Kartenname N26 You
Kartensystem Mastercard
Kartentyp Debit
Partnerkarte
eff. Jahreszins 8,9 %
Guthabenszins 0 %
Girokonto
kontaktlos bezahlen
Kosten Ersatzkarte 10 €
Schufaprüfung

Die N26 You ist eine Kreditkarte von Mastercard, die von der N26 Bank ausgegeben wird. Bei N26 handelt es sich um eine Online-Bank ohne eigene Filialen. Das Berliner Unternehmen verfügt über eine eigene Banklizenz und hat sich auf die Abwicklung privater Bankgeschäfte mit dem Smartphone spezialisiert. Die Karte ist an ein Girokonto gebunden und wird kostenlos zu diesem herausgegeben. Für das Konto fällt eine Gebühr von 9,90 Euro pro Monat an.

Eine Partnerkarte ist im Preis nicht inbegriffen, eine Zusatzkarte kann allerdings gegen eine Gebühr beantragt werden. Guthabenzinsen werden für das N26 You-Konto und die Kreditkarte nicht gezahlt.

Debit-Mastercard

Die N26 You-Kreditkarte ist eine Premium-Kreditkarte mit umfangreichen Zusatzleistungen. Bei der Mastercard handelt es sich um eine Debit-Kreditkarte, bei der das Geld in Echtzeit vom Referenzkonto abgebucht wird. Es erfolgt somit keine monatliche Abrechnung der Kartenumsätze. Alle Transaktionen sind sofort in der Transaktionshistorie einsehbar. Damit handelt es sich bei der N26 You nicht um eine sogenannte „echte“ Kreditkarte, bei der dem Nutzer ein Kreditrahmen eingeräumt wird, der innerhalb eines gesetzten Zahlungsziels beglichen werden muss. Bei Bedarf kann das N26 You-Konto jedoch um einen Dispokredit erweitert werden. Die Sollzinsen dafür betragen 8,9 % p.a. Auf diese Weise haben Sie auch mit der Kreditkarte einen Überziehungsrahmen, jedoch keinen zinslosen, wie es bei einer Kreditkarte üblich ist.

Gebühren und Kosten der N26 You-Kreditkarte

Kosten N26 You Kreditkarte
Kosten bei Bezahlung
Inland
0 €
Euro-Zone
0 €
Fremdwährung innerhalb EU
0 €
Fremdwährung außerhalb EU/Weltweit
0 €
Kosten bei Bargeldabhebung
Inland
0 €
3 bzw. 5 Abhebungen: Gebührenfrei
Danach: 2,- € / Auszahlung
Euro-Zone
0 €
Fremdwährung innerhalb EU
0 €
Fremdwährung außerhalb EU/Weltweit
0 €
Rechnungsausgleich
Prepaid

Mit einer N26 You Kreditkarte können Sie weltweit an allen Mastercard-Akzeptanzstellen kostenlos bezahlen und Bargeld abheben. Egal in welcher Währung die Abrechnung erfolgt – die N26 Bank erhebt keine Gebühren oder ein Auslandseinsatzentgelt.

n26 you
Weltweit kann man mit der Kreditkarte des N26 You-Kontos kostenlos Geld abheben.
© tommaso79 / iStock

Innerhalb Deutschlands sind am Geldautomaten allerdings nur fünf Bargeldabhebungen pro Monat kostenfrei. Für jede weitere Abhebung entstehen Gebühren von je zwei Euro. Unlimitiert möglich sind bei über 11.500 Partnergeschäften in ganz Deutschland Ein- und Auszahlungen direkt an der Kasse.

Mit der Debit-Mastercard von N26 können Sie bequem kontaktlos bezahlen, indem Sie die Karte direkt an das Bezahlterminal halten. Auch mobile Zahlungen sind möglich, wenn Sie Ihre Karte mit Apple Pay oder Google Pay verbinden. So können Sie ganz unkompliziert mit dem Smartphone bezahlen, ohne Ihre Kreditkarte herausholen zu müssen.

Umfangreiche Versicherungsleistungen

Versicherungen der N26 You Kreditkarte
Auslandskrankenversicherung
Erstattung von Behandlungskosten im Ausland
Reiserücktrittsversicherung
Reiseabbruchversicherung
Reisegepäckversicherung
Versicherung bei Flugverspätungen über 4 Stunden
Versicherung bei Gepäckverspätungen über 6 Stunden
Reiseunfallversicherung
Vollkaskoversicherung für Mietwagen
Verkehrsmittelunfallversicherung
Rechtsschutz für Mietwagen
Haftplichtversicherung für Mietwagen
Autoschutzbrief
Weitere Versicherungen
Versicherung für Smartphone-Diebstahl und Geldautomaten-Raub

Bei der N26 You Mastercard sind umfangreiche Reise-Versicherungen enthalten. Die Auslandskrankenversicherung erstattet Behandlungskosten im Ausland. Mit dieser Auslandsreise-Krankenversicherung sind Sie und Ihre Angehörigen (PartnerIn und Kinder) bis zu 1.000.000 Euro abgesichert. Im Versicherungsumfang sind auch zahnärztliche Behandlungen inbegriffen.

n26 you
Für Auslandsreisen bietet die Kreditkarte umfangreiche Versicherungen.
© kzenon / iStock

Ebenfalls enthalten ist eine Rücktrittsversicherung, die greift, wenn Reisen storniert oder abgebrochen werden müssen. In einem solchen Fall erhalten Sie bis zu 10.000 Euro zurück, sofern es sich bei der Stornierung bzw. dem Reiseabbruch um einen abgedeckten Rücktrittsgrund handelt.

Die Reiseabsicherung, die bei medizinischen Notfällen greift, gilt auch in COVID-19-Fällen.

Unterwegs gut abgesichert

Ebenfalls relevant ist die Mobilitätsversicherung. Diese greift bei Carsharing und der Miete von E-Scootern oder E-Bikes. Hier sind Karteninhaber bis zu 20.000 Euro gegen Schäden abgesichert. Darüber hinaus sind Sie auch bei Wintersportunfällen gut versichert, bei Unfällen auf der Piste greift die Wintersportversicherung der You-Kreditkarte von N26.

Versicherung für Gepäck und bei Flugverspätung

Auch gegen eine Flugverspätung sind die Inhaber versichert: Müssen Sie über vier Stunden auf Ihren Flieger warten, erhalten Sie bis zu 500 Euro. Des Weiteren ist verspätetes Gepäck abgesichert, sofern es sich um eine Verspätung um mehr als zwölf Stunden handelt. Die Versicherungssumme liegt hier bei maximal 500 Euro. Für Gepäck, das verloren gegangen ist, erhalten Sie bis zu 2.000 Euro.

Versicherungsansprüche können die Karteninhaber im Control Center ihrer N26 Banking-App anmelden. Die Versicherungen kommen von der Allianz Global-Assistance Europe, die auch direkt telefonisch zu erreichen ist (Montag bis Freitag zu den Bürozeiten).

Bonusleistungen

Bonus der N26 You Kreditkarte
Cashback
Hotelrabatt
Mietwagenrabatt
Reisebatt
Tankrabatt
Bonuspunkte
Sonstige Bonusprogramme

Dank Premium-Partnerangeboten können Sie mit der Kreditkarte von N26 You von Rabatten bei bekannten Marken profitieren.

Mit dem N26 You-Konto haben Sie bis zu zehn Spaces. Dabei handelt es sich um Unterkonten mit eigner IBAN. Auf diese Weise können Sie Ihr Geld besonders gut strukturieren und für eigene Sparziele, persönliche Projekte, Rechnungen, etc. einen eigenen Space definieren. Zusätzlich gibt es sogenannte Shared Spaces, die Sie mit bis zu zehn Freunden oder Bekannten nutzen können, sofern diese auch N26-Kunden sind. In diesen Shared Spaces kann beispielsweise für gemeinsame Projekte gespart werden.

Ein weiteres Feature der Kreditkarte ist die Aufrundungsregel, durch die Sie besonders einfach sparen können. So können Sie bei jedem Einkauf auf den nächsten Euro aufrunden und sich die Differenz auf einen Space überweisen lassen. Auf diese Weise können Sie in kleinen Schritten mit jeder Zahlung der Kreditkarte ein bisschen Geld zur Seite legen.

Besonderheiten der N26 You-Kreditkarte

n26 you
Über alle Kontobewegungen bekommen Sie Push-Nachrichten auf Ihr Smartphone.
© oatawa / iStock

Die N26 You Kreditkarte ist an ein mobiles Girokonto gebunden, mit dem Sie von modernen Banking-Optionen profitieren, Sie können sowohl mobiles Banking als auch Online-Banking betreiben. Alle Kontobewegungen werden in Real-Time angezeigt. Sie erhalten eine Push-Nachricht und können sofort den aktuellen Kontostand einsehen. Der Login erfolgt per Passwort, Fingerabdruck oder Gesichtserkennung. Außerdem können Sie mit der mobile App jeden Zahlvorgang taggen und so einem Unterkonto zuordnen, wodurch Sie eine hervorragende Kostenkontrolle erhalten.

Dank der CASH26-Funktion können Sie außerdem in den rund 11.500 N26 Partnergeschäften wie Real, Penny, ON Express, Budni, LUDWIG, Barbarino, Adam’s und weiteren Geld mit ihrem Smartphone Geld auf das eigene N26 Girokonto einzahlen oder Bargeld abheben.

Außerdem lässt sich die Karte für diverse Fremdwährungen zu günstigen Umrechnungskursen nutzen.

Fazit

N26 You steht für Premium-Kreditkarten und dieser Linie folgt auch die N26 Bank. Ihre Debitkarte N26 You ist eine aufgewertete Bezahlkarte mit inkludierten Versicherungsleistungen und besonders attraktiven Konditionen.

Für die Gebühr von 9,90 Euro pro Monat, können Sie kostenfrei bargeldlos bezahlen und das weltweit. Außerdem können Sie am Automaten im Ausland unbegrenzt kostenlos Bargeld abheben, egal in welcher Währung. Die Kreditkarte liefert einen umfassenden Versicherungsschutz und ist beim Thema modernes Mobile-Banking unschlagbar.

Häufige Fragen

Die N26 You-Kreditkarte bietet umfangreiche Versicherungsleistungen:

  • Reisekrankenversicherung
  • Reiserücktritts- / Reiseabbruchversicherung
  • Flugversicherung
  • Gepäckversicherung
  • Mobilitätsversicherung
  • Wintersportversicherung

N26 You bringt neben dem inkludierten Versicherungspaket auch einige andere Features mit sich. Sie können jetzt bis zu 10 Spaces, also Unterkonten eröffnen, und bezahlen weltweit nichts für Bargeldabhebungen oder Transaktionen mit der Karte. Lediglich in Deutschland ist die Anzahl der Bargeldabhebungen begrenzt, bei mehr als fünf Abhebungen pro Monat erhebt N26 eine Gebühr von 2 Euro pro Abhebung.

N26 You kostet 9,90 Euro im Monat. Faktoriert man jedoch die angebotenen Versicherungsleistungen und die ansonsten komplette Kostenfreiheit der Karte mit ein, bietet die Karte ein sehr solides Angebot für den täglichen Kreditkartengebrauch.

Die Kreditkarte des N26 You-Kontos gilt als Premiumkreditkarte. Dies gilt vor allem aufgrund der umfangreichen Versicherungsleistungen, die die Karte beinhaltet. Bedenken sollte man allerdings auch, dass eine Mietwagenversicherung nicht inkludiert ist, die man im Ausland häufig braucht. Tatsächlich lohnt sich die Karte im Wesentlichen für Menschen, die viel außerhalb des Euro-Raums unterwegs sind, denn hier kann man von den kostenfreien Barabhebungen profitieren. Allerdings muss man schon sehr viel Bargeld in Fremdwährungen abheben, um die Gebühr von 9,90 Euro pro Monat wieder herauszuholen. Die gebotenen Versicherungsleistungen sind gut, allerdings unter Umständen nicht ausreichend (Stichwort: Mietwagen). Daher es ist eine individuelle Abwägung, ob sich die Investition in die Kreditkarte lohnt.

Alternativen zu n26 you

Miles & More Gold
1,9
Gut
  • Meilenprogramm
  • Guter Travelservice
  • Gutes Bonusprogramm
  • Viele Versicherungen
  • Gebührenpflichtige Bargeldabhebung
Bargeldbezug
2 %
Abheben Inland
2 % des Umsatzes, mindestens 5,- €
Am Schalter 3 % des Umsatzes, mindestens 5,- €

Abheben in der Eurozone
2 % des Umsatzes, mindestens 5,- €
Am Schalter 3 % des Umsatzes, mindestens 5,- €

Abheben in Fremdwährung innerhalb Europa
2 % des Umsatzes, mind. 5,- €
zzgl. 1,95 % seitens DKB AG
zzgl. Entgeld des Automatenbetreibers
Am Schalter 3 % des Umsatzes, mind. 5,- €
zzgl. 1,95 % Fremdwährungsgebühr

Abheben in Fremdwährung außerhalb Europa/Weltweit
2 % des Umsatzes, mind. 5,- €
zzgl. 1,95 % seitens DKB AG
zzgl. Entgeld des Automatenbetreibers
Am Schalter 3 % des Umsatzes, mind. 5,- €
zzgl. 1,95 % Fremdwährungsgebühr
Sollzinsen p.a.
8,9 %
Jahresgebühr
0,00 €
110,00 € ab 2. Jahr
Hanseatic Bank GoldCard
2,0
Gut
  • Im ersten Jahr ohne Jahresgebühr
  • Ab 3.000 € Umsatz auch ab dem 2. Jahr ohne Jahresgebühr
  • Gutes Cashbackprogramm
  • Sehr gut im In- & Ausland
Bargeldbezug
0 €
Abheben in Fremdwährung außerhalb Europa/Weltweit
2 % Fremdwährungsgebühr
Sollzinsen p.a.
18,79 %
Jahresgebühr
0,00 €
35,00 € ab 2. Jahr
American Express Gold
4,3
Ausreichend
  • 144,- € Startguthaben
  • 1 Zusatzkarte kostenfrei
  • Umfangreiches Versicherungspaket
  • Viele Zusatzleistungen
Bargeldbezug
4 %
Abheben Inland
4 %, mindestens 5, - €

Abheben in der Eurozone
4 %, mindestens 5,- €

Abheben in Fremdwährung innerhalb Europa
4 %, mindestens 5,- €

Abheben in Fremdwährung außerhalb Europa/Weltweit
4 %, mindestens 5,- €
Sollzinsen p.a.
0 %
Jahresgebühr
144,00 €
2,3
Gut
  • Günstige Jahresgebühr
  • Sehr gut im In- & Ausland
  • Keine Auslandseinsatzgebühr
  • Nur mit Girokonto möglich
Jahresgebühr
118,80 €
Bargeldbezug
0 €
Abheben Inland
3 bzw. 5 Abhebungen: Gebührenfrei
Danach: 2,- € / Auszahlung
Sollzinsen p.a.
8,9 %
Über die Autorin
Jenny Jaumann
Das könnte Sie auch interessieren