Postbank Visa Card Prepaid – Günstige Prepaid Kreditkarte inkl. Versicherung und Rabatten
2,2
Gut
  • Dauerhaft ohne Jahresgebühr für Inhaber eines Postbank Giro extra plus-Kontos
  • Inklusive Einkaufsversicherung
  • Keine Schufaprüfung
  • Viele Vergünstigungen bei Postbank-Partnern
  • Teure Bargeldabhebung im Inland
Jahresgebühr
29,00 €
Bargeldbezug
2,5 %
Abheben Inland
2,5 % am Automaten, mindestens 5,- €
3 % am Schalter, mindestens 5,- €

Abheben in der Eurozone
2,5 % am Automaten, mindestens 5,- €
3 % am Schalter, mindestens 5,- €

Abheben in Fremdwährung innerhalb Europa
2,5 % am Automaten, mindestens 5,- €
3 % am Schalter, mindestens 5,- €

Abheben in Fremdwährung außerhalb Europa/Weltweit
2,5 % am Automaten, mindestens 5,- €
3 % am Schalter, mindestens 5,- €
Sollzinsen p.a.
0 %
Postbank Visa Card Prepaid
2,2
Gut

Von der Postbank gibt es unterschiedlichste Kreditkarten: für Privat- und Geschäftsleute, für Shopping-Freunde, mit Motiv, als Gold- oder Platinkarte, mit umfangreichen Versicherungen und Boni oder in eher abgespeckter Form. Die Postbank Visa Card Prepaid rundet dieses Angebot ab. Sie richtet sich an ganz besondere Ansprüche.

Es ist eine Kreditkarte ohne Schufa-Abfrage, die dadurch auch Personen mit negativer Schufa (auch insolvente Personen) sowie Jugendliche erhalten können. Trotz dieser Großzügigkeit bietet die Postbank Visa Card Prepaid einen umfangreichen Service wie etwa eine Notfallersatzkarte und Notfallbargeld in 24 bis 48 Stunden, die kostenlose Aufladung per Überweisung ohne Limit und sogar Rabatte bei Vergölst und Urlaubsplus.

Übersicht

Allgemein Postbank Visa Card Prepaid Kreditkarte
Herausgeber Postbank
Kartenname Postbank Visa Card Prepaid
Kartensystem Visa
Kartentyp Prepaid
Partnerkarte
eff. Jahreszins 0 %
Guthabenszins 0 %
Girokonto
kontaktlos bezahlen
Max. Haftung Keine Kundenhaftung bei Verlust oder Diebstahl der Karte sowie Missbrauch der Kreditkartennummer im Internet (ausgenommen bei grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz).
Kosten Ersatzkarte 15 €
Kartenmotiv Gebührenfrei
Schufaprüfung
Allgemein Dauerhaft ohne Jahresgebühr für Inhaber eines Postbank Giro extra plus
Im ersten Jahr gebührenfrei bei gleichzeitiger Beantragung eines Postbank Giro plus oder Postbank Giro start direkt

Das herausgebende Institut der Postbank Visa Card Prepaid ist die Postbank selbst. Die Kreditkarte gehört zum Visa-Kartensystem und ist vom Typ eine Prepaid-Karte, die vor der Nutzung mit einem Guthaben aufgeladen werden muss. Hierfür gibt es grundsätzlich kein Limit.

Die Jahresgebühr beträgt 29,00 Euro, das ist für eine Prepaidkarte nicht sehr hoch. Sie entfällt im ersten Jahr, wenn der Antragsteller gleichzeitig ein Girokonto plus bei der Postbank einrichtet. Für die Nutzung der Kreditkarte ist dessen Einrichtung allerdings nicht zwingend. Eine Partnerkarte können Inhaber für 15,00 Euro jährlich erhalten.

Einen Guthaben- oder Sollzins sowie flexible Rückzahlungen gibt es dafür nicht, weil diese Kreditkarte keinen echten Kredit gewährt. Inhaber können stets nur das vorab aufgeladene Guthaben verbrauchen. Kontaktloses Bezahlen ist mit der Postbank Visa Card Prepaid nicht möglich. Das Limit für Barauszahlungen beträgt 500,00 Euro pro Tag und 1.500,00 Euro in der Woche.

Gebühren und Kosten

Kosten Postbank Visa Card Prepaid Kreditkarte
Kosten bei Bezahlung
Inland 0 €
Euro-Zone 0 €
Fremdwährung innerhalb EU 1,85 %
Fremdwährung außerhalb EU/Weltweit 1,85 %
Kosten bei Bargeldabhebung
Inland 2,5 %
2,5 % am Automaten, mindestens 5,- €
3 % am Schalter, mindestens 5,- €
Euro-Zone 2,5 %
2,5 % am Automaten, mindestens 5,- €
3 % am Schalter, mindestens 5,- €
Fremdwährung innerhalb EU 2,5 %
2,5 % am Automaten, mindestens 5,- €
3 % am Schalter, mindestens 5,- €
Fremdwährung außerhalb EU/Weltweit 2,5 %
2,5 % am Automaten, mindestens 5,- €
3 % am Schalter, mindestens 5,- €
Rechnungsausgleich Guthabenaufladung per Überweisung

Bezahlvorgänge mit der Postbank Visa Card Prepaid kosten im Inland und in der Eurozone nichts, außerhalb von dieser entsteht eine Fremdwährungsgebühr von 1,85 %. Für Bargeldabhebungen werden 2,5 % (am Schalter 3,0 %) oder mindestens 5,00 Euro fällig.

Versicherungsleistungen

Versicherungen der Postbank Visa Card Prepaid Kreditkarte
Auslandskrankenversicherung
Reiserücktrittsversicherung
Reiseabbruchversicherung
Reisegepäckversicherung
Reiseunfallversicherung
Vollkaskoversicherung für Mietwagen
Verkehrsmittelunfallversicherung
Rechtsschutz für Mietwagen
Haftplichtversicherung für Mietwagen
Autoschutzbrief

Die AWP P&C S.A. sichert Einkäufe mit der Postbank Visa Card Prepaid für 30 Tage gegen Schäden durch Unfälle, Raub oder Diebstahl bis 1.000,00 Euro pro Produkt, 2.500,00 Euro pro Einkauf und 10.000,00 Euro jährlich ab. Dieses Versicherungsunternehmen aus 85609 Aschheim ist für Schadensmeldungen wir folgt zu erreichen:

Das Angebot einer kostenlosen Einkaufsversicherung gibt es bei Prepaid Kreditkarten ansonsten nur selten. Bei der Postbank Visa Card Prepaid gilt die Versicherung schon ab einem Einkaufswert von 50,00 Euro und bietet dann einen Rundumschutz. Dieser funktioniert ohne Selbstbeteiligung und erstreckt sich über die Dauer der Kreditkartengültigkeit.

Schäden sind an den oben genannten Versicherungspartner unter Vorlage der Originalrechnung und des Kreditkartenzahlungsbeleges zu melden. Für Straftaten ist die polizeiliche Anzeigebestätigung nachzuweisen. Bei Unfällen wird ein Kostenvoranschlag für einen eventuellen Reparaturversuch angefordert. Es gibt Schäden, die sich nicht reparieren lassen, der Verkäufer sollte das dann bestätigen.

Bonusleistungen

Bonus der Postbank Visa Card Prepaid Kreditkarte
Cashback
Günstige Konditionen bei Kooperationspartnern (WirtschaftsWoche, Vergölst, u. v. m.)
Hotelrabatt
Mietwagenrabatt
Reisebatt
5 % Rabatt bei Buchung über Urlaubsplus
Tankrabatt
Bonuspunkte
Sonstige Bonusprogramme

Kunden erhalten, wie auch mit allen anderen Postbank Kreditkarten, mit der Postbank Visa Card Prepaid 10 % Rabatt auf Reifen des Partners Vergölst und 5 % Erstattung auf Reisebuchungen bei der Urlaubsplus GmbH.

Diese bietet günstige, traumhafte Pauschalreisen, Kreuzfahrten, Ferienwohnungen, Flüge, Mietwagen und auch sonst alles, was zum Reisen gehört. Ihre Pauschalreisen führen in die ganze Welt, Erlebnisreisen können sich die Kunden selbst zusammenstellen. Hinzu kommen als Bonus bei der Postbank Visa Card Prepaid zehn kostenlose WirtschaftsWoche-Ausgaben.

Reiseleistungen

Reisen mit Postbank Visa Card Prepaid Kreditkarte
Flugreservierung
Loungezugang
Hotelreservierung
Dokumentenservice
Ticketreservierung

Besonderheiten

Auch wenn es sich um eine Prepaid Kreditkarte handelt, bringt die Postbank Visa Card Prepaid doch alle Sicherheitsmerkmale echter Kreditkarten wie Hochprägung, CVC-Code, Sicherheitschip und Verified by Visa mit.

Sie kann ohne Aufladelimit genutzt werden – Kunden können so viel Geld auf ihr Kartenkonto überweisen, wie sie möchten. Das macht sie zum idealen Reisebegleiter überall in der Welt. Auch eine Notfallersatzkarte und Notfallbargeld sind inklusive, beides erhalten die Inhaber nach spätestens 24 bis 48 Stunden.

Mit einer Einverständniserklärung ihrer Eltern können auch Jugendliche ab dem 14. Lebensjahr die Postbank Visa Card Prepaid beantragen.

Zu der Kreditkarte können die Kunden außerdem verschiedene TAN-Systeme und die Finanzassistent App der Postbank nutzen. Diese funktioniert einfach und intelligent sowie sogar per Sprachsteuerung. Sie eignet sich für Android- und iOS-Geräte und bietet einen Überblick über das Karten- und das Girokonto. Selbst Überweisungen lassen sich mobil per Spracheingabe und mit Fingerabdrucksicherung durchführen.

Die Funktion Bargeldsuche listet Geldautomaten in der Nähe auf, es sind Geldanforderungen per E-Mail, Terminüberweisungen und Daueraufträge möglich. Die App steht für Android bei Google Play und für iOS bei iTunes zur Verfügung. Für die Einrichtung gibt es eine einfache Schritt-für-Schritt Anleitung.

Fazit

Die Postbank Visa Card Prepaid bietet bemerkenswert viele Vorzüge, Rabatte und Funktionen für eine Prepaid Kreditkarte und ist dabei doch sehr günstig zu haben. Dadurch zählen wir die Postbank Visa Card Prepaid definitiv zu den derzeit besten Angeboten unter allen Prepaid Kreditkarten aus Deutschland. Ihre Transaktionskosten entsprechen denen der anderen Postbank Kreditkarten. Unser Fazit zur Postbank Visa Card Prepaid lautet ganz klar: empfehlenswert!

Falls Sie eine Kreditkarte mit richtigem Kredit suchen, könnten hingegen beispielsweise diese Kreditkarten der Postbank interessant für Sie sein:

Einen Überblick über alle Kreditkarten der Postbank erhalten Sie hier.

2,2
Gut
  • Dauerhaft ohne Jahresgebühr für Inhaber eines Postbank Giro extra plus-Kontos
  • Inklusive Einkaufsversicherung
  • Keine Schufaprüfung
  • Viele Vergünstigungen bei Postbank-Partnern
  • Teure Bargeldabhebung im Inland
Jahresgebühr
29,00 €
Bargeldbezug
2,5 %
Abheben Inland
2,5 % am Automaten, mindestens 5,- €
3 % am Schalter, mindestens 5,- €

Abheben in der Eurozone
2,5 % am Automaten, mindestens 5,- €
3 % am Schalter, mindestens 5,- €

Abheben in Fremdwährung innerhalb Europa
2,5 % am Automaten, mindestens 5,- €
3 % am Schalter, mindestens 5,- €

Abheben in Fremdwährung außerhalb Europa/Weltweit
2,5 % am Automaten, mindestens 5,- €
3 % am Schalter, mindestens 5,- €
Sollzinsen p.a.
0 %
Das könnte Sie auch interessieren